No. 17 - leckere Weihnachtsplätzchen

No. 17 - leckere Weihnachtsplätzchen
Hallo alle miteinander,
Zur Weihnachtszeit gehört auch das Backen von Plätzchen. Deshalb habe ich mal im verstaubten Rezeptbuch nach meinem Lieblingsrezept gesucht, hab es tatsächlich gefunden und hier ist es:No. 17 - leckere Weihnachtsplätzchen __________________________________
 

Die Zutaten:
Teig:
5 Eier
300g Zucker
300g Schmand
200g Magarine
1 Pck. Vanillinzucker
1/2 Pck. Backpulver
1/2 Pck. Hirschhornsalz
1kg Mehl
Toppings:
Streusel-Variante: Streuseln, Krokant & 2 Eigelb
Zuckerguß-Variante: Puderzucker, Lebensmittelfarbe, Zitronensäure & heißes Wasser
Die Zubereitung:
0. Backofen auf 175°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
1. Eier mit Zucker & Vanillinzucker verrühren.
2. Schmand und Magarine dazu geben und zu einem glatten Teig verrühren.
3. Backpulver und das Hirschhornsalz mit dem Mehl vermengen, damit sich das 

   Backpulver nachher gleichmäßig auf den Teig verteilt.
4. Das Mehlgemisch nach und nach zum Teig dazu geben und zu einer festen Masse kneten.
5. Teig auf Mehlfläche ausrollen und mit der gewünschten Form ausstechen
 

  (Teig darf sehr dünn ausgerollt werden, die Plätzchen gehen nämlich auf im Backofen!!)
Streusel-Variante:
6. Die ausgestochenen Plätzchen mit Eigelb bestreichen und mit Streuseln oder 

   Krokant bestreuseln.
7. Die Plätzchen in den vorgeheizten Backofen schieben und leicht bräunlich backen 

   (dauert ca. 15min pro Blech)
FERTIG!!
Zuckerguß-Variante:
6. Die Plätzchen in den vorgeheizten Backofen schieben und leicht bräunlich backen 

   (dauert ca 15min pro Blech)
7. Puderzucker mit 1 EL Zitronensäure und 2 EL lauwarmen Wasser vermengen und 

   zu einer dickflüssigen Glasur verrühren.
8. Mit der gewünschten Farbe färben.
9. Die fertig gebackenen, noch heißen Plätzchen mit der Glasur bestreichen und 

   trocknen lassen..
FERTIG!!
__________________________
Ich finde das sind ganz tolle Plätzchen, die ich zur Weihnachtszeit immer wieder gerne backe & esse..
Probiert es einfach mal aus und lasst eurer Kreativität freien Lauf.
Lasst mir aufjedenfall einen Kommentar da, falls ihr das Rezept mal ausprobiert habt.
Ich freu mich! :)

wallpaper-1019588
Spiele-Review: NEO: The World Ends With You [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
Fairy Tail-Autor gibt Ratschläge zum Zeichnen von Brüsten
wallpaper-1019588
Musik-App Walk Band als Garage Band Alternative
wallpaper-1019588
10 Herbstblumen, die jeder unbedingt haben muss