Nintendo Zone - Über 25.000 freie Hotspots in Europa

Nintendo ZoneMit dem heute veröffentlichten Systemupdate für den Nintendo 3DS, ermöglicht der Publisher nun freien Zugang zum Nintendo eShop und anderen Diensten des Handhelds an über 25.000 Hotspots in ganz Europa.  

3DS-Besitzer können sich so Spieletrailer anschauen, Demos herunterladen und Spieleinformationen sowie Screenshots zu aktuellen Titeln der portablen Konsole anschauen. Um herauszufinden, wo sich der nächste Hotspot in eurer Nähe befindet, könnt ihr unter hotspot.nintendo.de euren Standort eingeben und euch die nächstgelegene "Nintendo Zone" anzeigen lassen.

Größter Nachteil dieses freien Dienstes dürfte jedoch sein, dass man keinen Zugang zum Webbrowser hat und somit nicht mobil mit dem 3DS surfen kann. Im folgenden Video erklärt euch Satoru Shibata, der Präsident von Nintendo of Europe, die neuen Features, die mit dem letzten Systemupdate auf dem 3DS implementiert wurden.

Quelle: Nintendo Presseserver

en Diensten des Handhelds an über 25.000 Hotspots in ganz Europa.  


wallpaper-1019588
Die wichtigsten Fragen & Antworten zu Windows 11
wallpaper-1019588
15 schnell wachsende Bäume, denen Sie beim Wachsen zusehen können
wallpaper-1019588
Neues Tablet Chuwi HiPad Air auf dem Markt
wallpaper-1019588
Der Chitwan Nationalpark in Nepal– Der letzte Rückzugsort des Nashorns