Nintendo setzt auf mobile Geräte

nintendo

Das Nintendo jetzt auch mehr Leute mit ihren Spielen ansprechen möchte, ist kein großes Geheimnis mehr und so kündigt Iwata jetzt an, dass man vorhat, bis 2017 insgesamt 5 Spiele auf den Markt zu bringen und zwar für die Nutzer der mobilen Geräte.

Zwar wurde noch nicht so richtig verraten, um welche 5 Titel es sich dabei handelt, doch immerhin ist es doch eine recht gute Entscheidung von Nintendo, sich jetzt auch auf dem Smartphonemarkt auszubreiten, um so ein größeres Feld an Spielern ansprechen zu können. Wenn man jetzt einmal einen Blick zurück in die Vergangenheit von Nintendo wirft, dann sieht man schon, dass sich seit dem Nintendo DS einiges verändert hat. Der Nintendo DS war der erste Versuch von Nintendo durch den Touchscreen ein Handheld zu schaffen, welches dem Nutzer auch unterwegs mehr Möglichkeiten bietet, ein noch besseres Spielerlebnis zu genießen.

Erweitert wurde diese Funktion dann später durch den Nintendo 3DS, der es dem Spieler nun auch ermöglicht hat, mit anderen Spielern zu kommunizieren, wenn man denn eine Verbindung zum Internet geschaffen hatte und auch der jetzt bestehenden Onlineshop machte es möglich, dass man auch unterwegs jederzeit an Spiel kaufen und spielen konnte, wenn man vielleicht nach etwas mehr Abwechslung zu seiner bisherigen Spielesammlung gesucht hat. Da man bei Nintendo schon vorher immer darauf bedacht war, einen möglichst großen Bereich an Spielern anzusprechen, ist es jetzt wirklich eine freudige Nachricht, dass man sich nun auch auf den Weg der Smartphones begeben möchte.

Allerdings sei an dieser Stelle auch kurz erwähnt, dass leider nicht alle Handymodelle für alle Spiele ausgelegt sind und so biete es sich an, sich nach einem passenden Gerät umzuschauen, zumindest, wenn man gerne auch einmal unterwegs auf seinem Smartphone ein paar gute Spiele spielen möchte. Wenn du als dein Handy auf den neuesten Stand bringen möchtest, lohnt sich immer ein umschauen.

Wie Iwata schon versprochen hat, soll der erste Smartphone Titel noch in diesem Jahr erscheinen. Ich für meinen Teil bin schon einmal gespannt, an welchen Titeln Nintendo werkelt und werde auf jeden Fall ein Auge darauf werfen.


wallpaper-1019588
Golf bei den European Championships Berlin/Glasgow
wallpaper-1019588
KEKSE!!!
wallpaper-1019588
Job der Woche: InnoGames sucht Game-Designer in Hamburg
wallpaper-1019588
So lebst Du morgen – wenn sich die Wohnzimmerwand bewegt…
wallpaper-1019588
Kotodama Shōjo: Avex kündigt Mixed Media Franchise inklusive Anime an
wallpaper-1019588
Is this a Zombie? – Das sind die Extras des zweiten Volumes
wallpaper-1019588
Triathlon(Bloggerinnen) Trainingscamp im Zillertal
wallpaper-1019588
Pokémon GO Event: One Piece meets Pokémon