Nintendo: Neue Wii ohne Gamecube-Unterstützung

Nintendo kündigte für Oktober 2011 eine neue Version der Wii an. Die ist für liegenden statt stehenden Betrieb ausgelegt, außerdem unterstützt sie keine Gamecube-Titel mehr. Zum Preis schweigt sich der Hersteller noch aus.


Im Oktober 2011 will Nintendo in Europa eine überarbeitete Version der Wii anbieten. Mit dem neuen Modell lassen sich keine Gamecube-Spiele mehr verwenden. Ebenso sind die Anschlüsse für die Controller der Vorgängerkonsole gestrichen. Außerdem ist die Daddelkiste für den horizontalen statt den vertikalen Betrieb ausgelegt. Sie erscheint zusammen mit einer Wii-Remote Plus, einem Nunchuk sowie den Spielen Wii Sports und Party.


Was das Paket kosten wird, hat Nintendo noch nicht verraten - es dürfte günstiger als die momentan angebotene Wii sein. Die neue Hardware soll nach und nach die alte Version ersetzen, von der dann keine weiteren Exemplare mehr ausgeliefert werden. In den USA soll die abgespeckte Fassung der Konsole nicht auf den Markt kommen.


wallpaper-1019588
5 Menstruation-INSTAGRAM-Accounts denen du folgen solltest!
wallpaper-1019588
Studium im Bereich Banking & Finance
wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
Garmin Vivosmart 4 Test – Fitness Tracker zeigt wieviel Power in Dir steckt
wallpaper-1019588
Bildband Mallorca Impressions zeigt schöne Seiten der Balearen Insel
wallpaper-1019588
Ich war wieder kreuz und quer auf Mallorca unterwegs …
wallpaper-1019588
Smashing Pumpkins: Nicht für jedermann
wallpaper-1019588
Adventskalender für Hunde und Katzen