Nimm Dir Zeit für einen Sonnenaufgang!

Nimm Dir Zeit für einen Sonnenaufgang!
Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch einige Gedanken von Matthias Schlattmeier zu lesen geben:
"Der Sonnenaufgang"

"Stellen Sie sich vor,  Sie sitzen am Ende eines Bootsstegs und lassen die Beine baumeln, gerade so, dass Ihre Füße das Wasser berühren. Das Wasser dieses Gebirgssees ist eiskalt und trotzdem genießen Sie den gelegentlichen Kontakt zur Wasseroberfläche.

Nimm Dir Zeit für einen Sonnenaufgang! Es ist vier Uhr morgens und dunkel. Schemenhaft erkennen Sie die Silhouette der Berge, die den gesamten See umschließen. Sie hören absolut nichts. Totale Stille. Auch Gerüche gibt es nicht. Trotzdem: Alle Ihre Sinne sind hellwach. Sie sitzen aufrecht und warten.
Sie atmen ganz ruhig und sind absolut entspannt. Sie warten - auf eines der intensivsten Erlebnisse Ihres Lebens: Auf Ihren Sonnenaufgang.
Neben Ihnen sitzt Ihre Tochter. Sie halten Ihre Hand und sind an diesem Ort so verbunden wie sonst niemals zuvor. Sie reden nicht. Sie sitzen beide nur da, schauen über den See auf die Gebirgskette und erwarten den fantastischen Sonnenaufgang.
Sie werden sich Ihrer Situation bewusst und bekommen eine Gänsehaut.
Dann passiert es: Die Sonne geht auf. Erst ganz langsam, nur die Spitze einer riesengroßen leuchtenden Scheibe. Dann geht es schnell. Das Licht erfüllt das gesamte Tal und weckt alles Leben auf. Das Licht fällt zunächst die Berge hinab auf den See. Dann werden Sie von dem Lichtstrahl erfasst. Sie spüren die Wärme und haben das Gefühl, dass die Sonne nur für Sie aufgeht.
In diesem Moment drückt Ihre Tochter Ihre Hand ganz fest. Sie spüren eine einzigartige Verbundenheit. Sie spüren echtes Glück.
Nach einer Weile fragt Ihre Tochter: “Warum haben wir das noch nicht eher gemacht?”
Ihr Lieben,

diese kleine Geschichte möchte uns daran erinnern, uns Zeit für uns selbst zu nehmen, Zeit zu nehmen für das, was wir schon immer einmal zu wollten.

Ich kann die Gedanken dieser kleinen Geschichte sehr gut nachvollziehen, weil ich eine ähnliche Stelle in den Bergen kenne, die Ihr auf dem Foto seht. 
Nimm Dir Zeit für einen Sonnenaufgang!
Und wenn ich einen einzigen Wunsch frei hätte, dann würde ich mir wünschen, an meinem Lebensende dort zu sitzen und während eines Sonnenaufgangs einzuschlafen.
Niemals bin ich glücklicher, niemals fühle ich mich freier, als wenn ich mich in meinen geliebten Bergen befinde und dort die Natur gebießen darf.
Im Angesicht der Berge wird mir immer wieder deutlich, was wirklich wichtig ist im Leben und was im wahrsten Sinne des Wortes zweirangig ist.
Ich wünsche jedem von Euch, dass er Zeit für sich selbst findet, Zeit zu genießen, Zeit glücklich zu sein, Zeit, um Mut, Zuversicht und Hoffnung zu schöpfen und Zeit, um mit sich selbst eins zu sein.
Ich wünsche Euch ein glückliches Wochenende und grüße Euch alle ganz lieb aus Bremen
Euer fröhlicher Werner

Nimm Dir Zeit für einen Sonnenaufgang!

wallpaper-1019588
Geschafft – die Ruhr2Northsea-Challenge
wallpaper-1019588
Hyaluron Smoothie für schöne Haut
wallpaper-1019588
Bikini Mai
wallpaper-1019588
Eddie Redmayne als Stephen Hawking in DIE ENTDECKUNG DER UNENDLICHKEIT
wallpaper-1019588
Wie man ein Drogenkartell führt
wallpaper-1019588
Essen auf Kuba: 5 typische Gerichte
wallpaper-1019588
Nicht mehr bei allem dabei
wallpaper-1019588
Der kuriose Weg der britischen Thronfolge: Haus Windsor