Niks Neue

Sensationelle News aus der Welt des Schweizer Gebührenfernsehens: Nik Hartmann, so gestern der "Blick", wandert anderthalb Jahre nach dem Tod von Jabba wieder mit einem Hund. Bzw. einer Hündin. Die neue an seiner Seite heisst Oshkosh und ist ein Border Collie. Am Freitag kann man die beiden als Gespann sehen, in "Wunderland" auf SRF1.

Niks Neue

Schwarzer Schnegel mit Eiergelege.
(Wikicommons/ Clemens M. Brandstetter)

Vielen Dank für die Kommentare zum gestrigen Post, bei der gezeigten Schnecke handelt es sich offenbar um einen Schwarzen Schnegel. Hübscher Name. Das Schmunzeln vergeht einem aber, wenn man im Wikipedia-Eintrag liest, dass diese Art bis zu 20 oder gar 30 Zentimeter lang werden kann. Wenn Tiere ihr Format sprengen, werden sie zu Monstern. Wäre doch ein Horrorfilm: "Invasion des Schwarzen Schnegels."
Niks Neue

wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Tollwütige Kleinstadtinvasion der fehlinterpretierten Freiheitsbewegung
wallpaper-1019588
Bagel-mit-Räucherlachs-Tag – National Bagel and Lox Day in den USA
wallpaper-1019588
Achtsamkeit
wallpaper-1019588
S 25 Berlin: Anmeldung, Strecke & Ergebnisse vom Lauf. Meine Erfahrungen mit den 25km von Berlin
wallpaper-1019588
The Testament of Sister New Devil: Neuer Sammelschuber zur Serie geplant
wallpaper-1019588
Erythrozyten Muffins {Rezept / Recipe}
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (229): Jon Bryant, Parachute, The Nude Party