Niki ist in Insolvenz – keine Flüge mehr ab sofort!

Die folgende Meldung hat Niki, soeben auf der eigenen Webseite veröffentlicht und alle anderen Angebote vom Netz genommen. Auch ich bin davon betroffen. Ich wollte mit Niki am Montag auf die Kanaren fliegen…. Haben sie auch einen Nikiflug zu Ihrer Kreuzfahrt? dann wenden Sie sich an Ihre Reederei.

der Flugverkehr der NIKI Luftfahrt GmbH unter dem IATA-Airline-Code HG wird ab dem 14. Dezember 2017 eingestellt.

Wir bitten Passagiere, die ihren Flug über einen Reiseveranstalter gebucht haben, sich mit ihrem Reiseveranstalter in Verbindung zu setzen. Der Reiseveranstalter ist für die Beförderung dieser Passagiere zuständig.

Für Passagiere, die ihren Flug direkt bei Niki gebucht haben, organisieren mehrere Fluggesellschaften derzeit eine Rückholaktion auf Standby-Basis gegen ein geringes Entgelt aus dem Ausland nach Deutschland, Österreich und die Schweiz. Tuifly wird sich zu unserem Bedauern nicht an dieser Lösung beteiligen.


Einsortiert unter:kreuzfahrtnews, Reisehinweis, Reisehinweise Tagged: Airlines, featured, Flug zur Kreuzfahrt, Niki bleibt am Boden, Niki Insolvenz

wallpaper-1019588
Skitourenschuh: Tipps fürs Kaufen und Anpassen
wallpaper-1019588
Wintersonnenwende – der kürzeste Tag und die längste Nacht des Jahres 2017
wallpaper-1019588
Rundwanderung: zu den Bibern vom Birkensee
wallpaper-1019588
Auf ein Wort mit Uwe Kalkowski
wallpaper-1019588
Mini Nusshörnchen mit & ohne Marzipan
wallpaper-1019588
Weihnachtsgiveaway.de mit Adventskalender - 2. Advent
wallpaper-1019588
Lippen in Szene gesetzt.
wallpaper-1019588
Vom Laufanfänger zum Läufer: Die 5 häufigsten Fehler von Laufeinsteigern!