Nick Cave and the Bad Seeds: Richtig schnell

Nick Cave and the Bad Seeds: Richtig schnellOkay, das geht dann mal richtig schnell: Die Gerüchte gab es seit einigen Tagen, nun läßt Nick Cave die Katze aus dem Sack und kündigt eine neue Platte zusammen mit den Bad Seeds schon für die kommende Woche an. Die elf neuen Stücke werden sich unter dem Titel "Ghosteen" versammeln - das letzte Studiowerk "Skeleton Tree" des Australiers erschien 2016, danach gab es reichlich Liveperformances, Best-Of-Sammlungen und Filmmusiken. Auf seiner Netzseite The Red Hand Files gibt Cave die Auskunft, dass es sich bei der neuen Arbeit um ein Doppelalbum handeln wird, acht Songs im ersten Teil, zwei längere, verbunden mit einer Spoken Word Performance im zweiten. Hinzu kommt die kurze Erklärung: "The songs on the first album are the children. The songs on the second album are their parents. Ghosteen is a migrating spirit." In vorläufiger Ermangelung neuen Materials hier eine Liveversion von "Into My Arms" (No More Shall We Part) aus Kopenhagen.

wallpaper-1019588
[Comic] Sandman Deluxe [4]
wallpaper-1019588
Kletterturm Garten: 3 Erlebniswelten für Kinder im Garten
wallpaper-1019588
3 Vogeltränken Deko Garten Ideen + Dekotipps, für die Gartengestaltung
wallpaper-1019588
Feuerstelle im Garten: Für gesellige Abende und knisternde Momente