DJ Shadow: Full package

DJ Shadow: Full packageUrsprünglich hatten wir ja "nur" einen einzigen Song, den wir nicht genau zuzuordnen wußten, das ist mittlerweile anders: Im Juli noch jubelten wir über die Kollaboration "Rocket Fuel" von DJ Shadow und De La Soul, nun ist die Komplettprogramm bekannt - am 15. November nämlich soll ein Doppelalbum mit dem Titel "Our Pathetic Age" von dem kalifornischen Soundwizzard erscheinen, eine Hälfte mit Instrumentals, die andere mit Gastkünstlern vollgepackt. Und neben den Hip-Hop-Legenden finden sich dort noch Paul Banks (Interpol), Run The Jewels, Nas und Samuel T. Herring von den Future Islands. Hier mit "Rosie" ein erster Leckerbissen aus dem ersten Teil.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte