Nicht nur für Superhelden: Fashion-Item Strumpfhose

Hallo meine Lieben,
es scheint als hätte der Frühling es dieses Jahr nicht so ganz vestanden, die Sache mit der Sonne.
Da zieht dieses Sturmtief über uns und wirbelt alles durcheinander, plötzlich schneit es draußen wieder und der Wind fegt Dachziegel auf die Straßen. Aber so ungewöhnlich ist das wohl doch nicht, immerhin gibt es das alte Sprichwort: "April, April, der macht, was er will".
In keinem Fall lassen wir uns dadurch davon abhalten, nach dem langen Winter wieder Farbe in unser Leben zu holen und ein erster Schritt dafür ist, die blumigen, fröhlichen Kleidchen aus dem Kasten zu befreien. Es ist egal, ob es dafür eigentlich noch etwas kalt ist, denn immerhin bietet uns die Vielfalt jede Menge Möglichkeiten, diese kleine Tatsachse zu umgehen.
Aus diesem Anlass möchte ich heute ein Kleidungsstück zum Thema machen, das meiner Meinung nach viel zu sehr vernachlässigt wird und Erwähnung, wenn überhaupt, stets nur als Accessoire findet. So wie das französische Wort schon sagt, es gilt bei einem Outfit meist als "nebensächlich".
Die Wahrheit ist aber ganz anders. Hier ist nichts nebensächlich, vielmehr ist es hauptsächlich.
Klein, aber spektakulär, zart, aber hipp: die Strumpfhose.
Es ist schon erstaunlich, wie sehr uns dieses elegante, empfindliche Stückchen den Tag retten kann.
Und zwar immer dann, wenn die Temperaturen draußen uns eigentlich Beinfreiheit verbieten, wir uns aber trotzdem danach sehnen. Ist die Strumpfhose damit nicht ein Kleidungsstück, das uns Freiheit schenkt? Egal welches Wetter herrscht, wir können genau das tragen, wonach uns ist.
Die Strumpfhose ist aber nicht nur ein Mittel zum Zweck, vielmehr unterstütz sie unsere Optik oder macht vielleicht erst das aus uns, was wir heute verkörpern wollen.
Nicht nur für Superhelden: Fashion-Item Strumpfhose
Nicht nur für Superhelden: Fashion-Item Strumpfhose
Es könnte sein, dass an manchen Tagen erst das verspielte, strenge, elegante, verruchte oder wilde Muster der Strumpfhose unserem Outfit das entscheidende Element hinzufügt. Aber auch eine klassische, schwarze Feinstrumpfhose reicht manchmal aus, um ein Statement zu zaubern.
Blickdicht oder transparent, die Strumpfhose ist immer für uns da und setzt jedes Bein genau so in Szene, wie es sich gehört. Jede Frau hat mit Hilfe der richtigen Strumpfhose wunderschöne Beine. 
Deshalb lasst sie uns lieben als das, was sie ist: ein Fashion-Item der Vielfalt
Auf den Bildern trage ich übrigens eine Wendestrumpfhose von Palmers um 29,90 €.
Besonders schöne (und günstigere) Strumpfhosen findet ihr auch bei Müller und Calzedonia.
Welchem Kleidungsstück würdet ihr gerne eine Liebeserklärung schreiben? Ich bin gespannt auf eure Kommentare :)