Nicht alle Kohlenhydrate sind Dickmacher

Gute Kohlenhydrate

Was würden wir tun ohne Kohlenhydrate? Das ist richtig – nichts. Kohlenhydrate sind unsere allem sind sie eine Quelle der Energie im Körper, die Aktivitäten des täglichen Lebens zu gewährleisten. Verdauen Kohlenhydrate werden in Glukose umgewandelt wird, ist dies die Form von Zucker, die vom Körper absorbiert wird. Überschüssige Kohlenhydraten aus der Nahrung wird in Glykogen umgewandelt und gespeichert oder als Energiequelle oder als Fettschichten.

Gute Kohlenhydrate

Nicht-alkoholische und alkoholische Getränke, Marmeladen, Kuchen, Gebäck, Süßigkeiten, Eis, usw. – Es ist alles schlechte Kohlenhydrate. Leider enthalten diese Lebensmittel eine Menge Kalorien und verbrauchen deutlich die Versorgung mit Nährstoffen für ihren Stoffwechsel benötigt.

Nützliche Kohlenhydrate sind nicht raffiniert, komplexe Kohlenhydrate, die in Gemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse, Samen und Vollkornprodukte zu finden sind. Komplexe Kohlenhydrate werden in einfache Zucker umgewandelt wird, und dieser Vorgang erfolgt sehr langsam, bis der letzte des Verdauungsprozesses vier bis sechs Stunden. Früchte enthalten auch eine qualitativ hochwertige Kohlenhydrate.

Erzeugnisse, die komplexe Kohlenhydrate enthalten Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und andere Nährstoffe. Fasern, einschließlich Cellulose und Pektin, kochen nicht weich, aber das zäh sind, starre Lebensmittel, die aus dem Körper mit einer festen Schlacke entfernt werden müssen.

Bestimmte Arten von Fasern – wie Weizenkleie, Äpfel, Zitrusfrüchte und weiße Fruchtfleisch rot Erdnussschalen, helfen, Giftstoffe aus der Leber, Nebennieren und Bauchspeicheldrüse reinigen. Ballaststoffe verhindern Verstopfung, zu helfen, Übergewicht und Giftstoffe loszuwerden, hohe Cholesteringehalt im Blut zu entlasten, Kolon durchgeführt zu verhindern und eine langsame Freisetzung von einfachen Zucker in das Blut fördern den Körper mit Energie für eine lange Zeit zu liefern. Dieser Effekt hält den Blutzucker auf einem recht stabilen Niveau.

Da raffiniertem Zucker und aus raffiniertem Weizenmehl Produkte nicht für die Assimilation der eigenen erforderlichen Vitamine und Mineralien enthalten, sind diese Elemente aus den Beständen des Organismus entnommen werden. Als Folge erhöht sich der Verbrauch von raffinierten Kohlenhydraten, den Bedarf des Körpers an Vitaminen und Mineralstoffen. B-Vitamine sind besonders V. benötigt

Sehen Sie, was zu essen, Freunde und machen Sie es richtig! Weitere nützliche Kohlenhydrate Sie und ein gutes Wachstum.

Nicht alle Kohlenhydrate sind Dickmacher

Quellen:
https://massa.fm/%D0%B2%D1%80%D0%B5%D0%B4%D0%BD%D1%8B%D0%B5-%D0%B8-%D0%BF%D0%BE%D0%BB%D0%B5%D0%B7%D0%BD%D1%8B%D0%B5-%D1%83%D0%B3%D0%BB%D0%B5%D0%B2%D0%BE%D0%B4%D1%8B/


wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Reif für einen Karriere-wechsel?
wallpaper-1019588
ja, das muss 2-3 mal im Frühjahr sein. Bärlauch-Basilikum-Pasta mit Garnelen
wallpaper-1019588
Bird Box - ein Film vor dem man nicht die Augen verschließen soll
wallpaper-1019588
Hinterhergeschickt und die Ankunft beim Sheriff in RDR2
wallpaper-1019588
Weiter mit dem Alltag und noch andere Videoausschnitte
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #78
wallpaper-1019588
Schurkensohn