[Ni] Sommerliche Beerenmuffins {Rezept}

Hier im Schwabenländle macht der Sommer die letzten Tage eine kleine Pause. Die habe ich direkt genutzt, um den Backofen anzuschmeißen. Herausgekommen sind unglaublich saftige Beerenmuffins. Und schwupp, schon ist der Sommer wieder da. Wenn auch nur auf dem Teller ;)Sommerliche RezepteZutaten für 12 Muffins:250g Mehl100g Zucker1 Prise Salz2,5 TL Backpulver80g neutrales Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl)1 Ei250g Milchca. 200g Beeren nach Wahl (z.B. Heidelbeeren, Johannisbeeren)

Zubereitung:Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen.Die feuchten Zutaten in einer anderen Schüssel verquirlen, zu den trockenen Zutaten geben und nur so lange vermischen, bis die Zutaten gut miteinander vermengt sind.Die Beeren waschen und verlesen und zum Schluss vorsichtig unter den Teig heben.Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen, Teig einfüllen.Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Ober- und Unterhitze) rund 25 Minuten backen.Das schmeckt nach Sommer!

Rezept Sommer Muffins

Ihr seht - das Rezept ist echt easypeasy und lässt sich immer wieder neu abwandeln. Lecker schmecken auch Nüsse oder Trockenobst. Einfach kleinhacken und in den Teig geben. Schokofans kommen mit kleinen Schokostückchen voll auf ihre Kosten, ...


Tipp: Auch gefrorene Beeren lassen sich gut verwenden. Einfach noch tiefgekühlt unter den Teig heben.Sommerrezept Beeren Muffin
Was sind eure Lieblingsbeeren?
[Ni] Sommerliche Beerenmuffins {Rezept}

wallpaper-1019588
21 Lieder mit denen du jede Frau wie magisch auf die Tanzfläche ziehst
wallpaper-1019588
Podcasting: Aus der U-Bahn gesendet. Podcast erstellen mit mobilem Studio
wallpaper-1019588
Ridgeline Games: Die Zukunft von Battlefield mit narrativer Tiefe gestalten
wallpaper-1019588
Ubisofts Vision für Rainbow Six Siege: Eine Zukunft ohne Ende