NEWSFLASH: Sparkling, Fleet Foxes, Maximo Park und mehr

NEWSFLASH: Sparkling, Fleet Foxes, Maximo Park und mehr In unserer News-Rubrik berichten wir regelmäßig über Neuveröffentlichungen, Tourdaten und sonstige Dinge, die die Musikwelt und die Künstler gerade bewegen. Dieses Mal unter anderem mit Sparkling, Fleet Foxes, Maximo Park, Nick Cave & The Bad Seeds, Apples In Space und Paul Weller.

+++ Sparkling präsentieren neues Video +++

„‚Not The Only One Here' ist durch treibende Gitarren und Sprechgesang geprägt, aber auch schnell (nach nicht mal zweieinhalb Minuten) wieder vorbei", haben wir im vergangenen Jahr in unserer Review zur EP „This Is Not The Paradise They Told Us We Would Live In" von Sparkling geschrieben. Die drei Kölner haben dem Song nun auch ein Video spendiert.

+++ Fleet Foxes kündigen neues Album an +++

NEWSFLASH: Sparkling, Fleet Foxes, Maximo Park und mehrDass die Fleet Foxes an neuem Material arbeiten, ist schon länger bekannt. Jetzt hat die Band aus Seattle endlich eine Ankündigung gemacht: „Crack-Up" wird das neue Album heißen und am 16. Juni erscheinen. Und es wird wirklich Zeit für einen Nachfolger von „Helplessness Blues", das immerhin auch schon sechs Jahre auf dem Buckel hat. Nach Europa kommen die Fleet Foxes im Sommer übrigens auch, für Deutschland sind aber (noch?) keine Tourdaten dabei.

+++ Maximo Park liefern weiteren Vorgeschmack +++

Bis zum 21. April müssen wir noch warten, dann gibt es mit „Risk To Exist" endlich das neue Album von Maximo Park zu kaufen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben die Jungs um Bandkopf und Hutträger Paul Smith nun ein Lyric-Video zum Song „What Did We Do To You To Deserve This?" veröffentlicht.

+++ Nick Cave: Best-Of-Album kommt +++

NEWSFLASH: Sparkling, Fleet Foxes, Maximo Park und mehr

Aktuell vergeht kaum eine Woche ohne Ankündigung von Nick Cave. Bald geht es auf Tour, zudem kommt Ende März die DVD zum Film „One More Time With Feeling". Der neueste Streich: Am 5. Mai soll eine Best Of von Nick Cave & The Bad Seeds mit dem Namen „Lovely Creatures" erscheinen. Das gute Stück gibt es dann als CD, Dreifach-LP, Deluxe-CD mit DVD und als Super Deluxe Limited Edition.

+++ Apples In Space kommen wieder auf Tour +++

Einst wurden sie von Element Of Crime mit durch Land genommen, inzwischen ist das deutsch-norwegische Duo Apples In Space auch alleine unterwegs. Phil Haussmann und Julie Mehlum werden im April und Mai wieder auf Tour gehen.

08.04. - Köln, Kulturcafe Lichtung
09.04. - Bremen, Heartbreak Hotel
21.04. - Leipzig, Moritzbastei Konzerte (mit Max von Wegen)
28.04. - München, TheaterBar Heppel & Ettlich (mit Marius Bär)
26.05. - Berlin, Privatclub (mit Sam&Sara)

+++ Paul Weller: fünf Konzerte in Deutschland +++

Der „Modfather" ist wieder da: Paul Weller hat nicht nur ein neues Album fertig, sondern auch eine Tour in Planung. Die wird den 58-Jährigen auch in fünf deutsche Städte führen. Tickets sind bereits bei Eventim erhältlich, also nix wie ran.

30.05. - Hamburg, Markthalle
31.05. - Berlin, Huxleys
02.06. - Darmstadt, Centralstation
03.06. - Köln, Kantine
04.06. - Bielefeld, Ringlokschuppen

+++ Neuveröffentlichungen in dieser Woche +++

Seit heute unter anderem neu beim Vinyl-, CD-, Download- oder Stream-Dealer des Vertrauens:

Cleo T. - And Then I Saw A Million Skies Ahead
Hater - You Tried
Idles - Brutalism
Laura Marling - Semper Femina
Mallory Knox - Wired
Racoon - Look Ahead [EP]
Rolling Blackout Coastal Fever - The French Press
The Shins - Heartworms
Teitur - Y Arpeggios for piano [EP]

Fotos: nickcave.com und Promo


wallpaper-1019588
Origin – Der neueste Thriller mit Robert Langdon von Dan Brown
wallpaper-1019588
Konzert & Lesung
wallpaper-1019588
„Prinzessin Mononoke“ – Fakt oder Theorie?
wallpaper-1019588
Albtraum Onlinedating
wallpaper-1019588
Durch Gruppentherapie zum Erfolg: Zu Gast bei Freunden...
wallpaper-1019588
Die besten 3 mobilen Trading Apps
wallpaper-1019588
[Gewinnspiel] Amarylie is back in town
wallpaper-1019588
Ernährungstrends – Gesunde Ernährung im Sport