[News] Zwischen Cola und Chips..

...könnte im Kiosk bald auch "Mein Kampf" liegen. Ja... was war das nochmal. Dieses Buch, von diesem Typen, mit dem Bart... war da nicht großer Stress mit dem Buch? JA!

[News] Zwischen Cola und Chips..

Quelle

Es geht um das Buch "Mein Kampf" von Adolf Hitler, das in Deutschland verboten ist. Ich denke, das war , ist und bleibt für immer eine Diskussion. JETZT hat sich aber der britische Verleger Peter McGee gedacht, dass es für die Deutschen Zeit ist, sich mit ihrer Vergangenheit und diesem Stück Literatur auseinanderzusetzen.
Deswegen hat er sich in den Kopf gesetzt, Auszüge aus dem Buch in unseren Zeitschriftläden zu veröffentlichen. Starten will er damit bereits am 19. Januar.
„Es ist längst überfällig, dass eine breite Öffentlichkeit die Möglichkeit bekommt, sich mit dem Originaltext auseinanderzusetzen“, sagte McGee dem „Spiegel“.

Schon 2009 hat er Auszüge aus "Der Angriff" und "Völkische Beobachter" auszugsweise veröffentlicht.
Natürlich möchte er, im Rahmen der geschichtlichen Aufarbeitung, nicht einfach nur Teile davon veröffentlichen, sondern besonders Hitlers Prosa veröffentlichen und diese dann kritisch betrachten und kommentieren.
Geplant sind drei Ausgaben mit jeweils 15 Seiten. Eine Startauflage von 100 000 Exemplaren ist geplant.
Hmmm.... also.... uff... ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Wenn es wirklich der kritischen Aufklärung dient, ok.... aber.... ich sehe auch viel Potential für Möglichkeiten, die nicht damit passieren sollten. 


Wie seht ihr das?
Quelle: bild

wallpaper-1019588
[Comic] Alena
wallpaper-1019588
LED-Spots Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten LED-Strahler
wallpaper-1019588
Realme Pad Mini kostet rund 180 Euro in Deutschland
wallpaper-1019588
Namen für schwarze Hunde