[News] OMG ... wtf is going on?

Tja, die Überschrift sagt schon alles. Bisher wurde die Sprache als reine Internetsprache angesehen und oft wurde man schräg angeguckt, wenn man OMG und solche Begriffe kannte. Doch jetzt macht diese Sprache einen wahren Sprung und wird mehr als Realität, denn sie wird ins Englische aufgenommen.
Das English Oxford Dictionary hat in der neuesten Ausgabe mehrere dieser Abkürzungen aufgenommen. Sie begründeten diese Neuerung damit, dass diese Worte für eine "lockere, geschwätzige Ausdrucksweise" stehen würden.
Aber auch dieses Zeichen hat jetzt offiziel eine Bedeutung: <3 - lieben. In der Chatsprache oft genutzt, hat es mittlerweile durch T-Shirts, Stickers und Buttons auch eine wirkliche Bedeutung bekommen, die nun auch anerkannt wird.
Seid mal ehrlich: Das wir alle irgendwelche Begriffe benutzen (zumindest im Internet) ist kein Geheimnis... ein "lol" oder ein *gg* schreiben wir alle mal. Aber benutzt ihr auch welche davon im wirklichen Leben? Vielleicht ganz ausversehen?
Ich denke mir bei manchen Sachen die Geschehen einfach mal "LOL"... aber sagen tu ich es nicht.
Quelle: ka-news

wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Mariazeller Bergwelle 2018 – Programm
wallpaper-1019588
Anime-Marathon zum Neujahr auf Prosieben MAXX
wallpaper-1019588
10 Dinge, die du unbedingt in deinem Zypern-Urlaub erleben solltest
wallpaper-1019588
Das unbekannte Ziel
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 46/18
wallpaper-1019588
Der multimodale Verkehrsmix zahlt sich aus – für Geldbeutel, Stadt und Umwelt
wallpaper-1019588
Auf Augenhöhe mit dem Heiligen