[News] Ein Prozess zum hören

[News] Ein Prozess zum hören

Bildquelle: Fachbuch

Der Bayeriche Rundfunk hat sich an ein großes Projekt gewagt und jetzt ist es fertig: Franz Kafkas "Der Process" wurde zum Hörspiel umfunktioniert und erscheint jetzt auch zum hören!
In den Rollen finden wir Rufus Beck, Samuel Finzi, Corinna Harfouch und Manfred Zapatka. Gemeinsam rollen sie den Process neu auf!
Regie führte Klaus Buhlert und wagte sich an die Ur-Fassung von Franz Kafka, der das Stück bis zu seinem Tod nie komplett fertig schrieb.
In 16 einzelne Hefte schrieb Kafka seine Geschichte von Josef K., der eines Morgens in seiner Wohnung verhaftet wird und dem - ohne, dass er den Grund dafür erfährt - der Prozess (im Kafka-Original: Process) gemacht wird. Die Schreibhefte sind nicht nummeriert, so dass bis heute unklar ist, in welcher Reihenfolge die Kapitel und Abschnitte zu lesen sind. Sowieso wollte Kafka (1883-1924), dass der unfertige Roman nach seinem Tod vernichtet wird. Sein Freund Max Brod brachte ihn 1925 jedoch redigiert und montiert heraus.

Insgesamt gibt es 17 Cds mit 611 Minuten. Die Texte auf den Cds sind zwischen 3 und 77 Minuten lang.
Franz Kafka
Der Process
Der Hörverlag, München,
17 CD, Gesamtlaufzeit 611 Min.,
Euro 69,95, ISBN 978-3-86717-690-3
 
Quelle: ka-news

wallpaper-1019588
[Comic] Strangers in Paradise [2]
wallpaper-1019588
Corona Kontaktverfolger-App Luca erfreut sich wachsender Beliebtheit
wallpaper-1019588
Hundeabsperrgitter
wallpaper-1019588
Wie viel Sand für Sandkasten? Mit diesem Trick finden Sie die optimale Menge