[News] Bauer und die Journalistenschule

[News] Bauer und die JournalistenschuleJournalisten aus eigenem Haus, heißt es bald bei Bauer. Die Mediengruppe hat sich entschieden ihre Journalisten bald selbst auszubilden und gründet eine Journalistenschule, die in der Bauer Media Academy ihren Platz finden wird. Damit wird das Redaktionsvolontariat quasi abgeschafft, mit folgender Begründung:
"Gut ausgebildete, engagierte Mitarbeiter in allen Bereichen waren in der Vergangenheit und sind für die erfolgreiche Weiterentwicklung unseres Familienunternehmens ein wichtiger Grundstein"

Die Ausbildung in dem Medienhaus wird 24 Monate dauern und bietet 20 Schülern eine fundierte Ausbildung. Die Schüler werden alle Bereiche der Redaktion durchegehen, und auch die Standorte Hamburg, München, Rastatt und Magdeburg kennenlernen. Neben der theoretischen Ausbildung soll so auch die Praxis nicht zu kurz kommen. Die Ausbildung ist für Quereinsteiger mit  "akademischer Vorbildung" und engagierte Abiturienten.
Mehr Informationen dazu findet ihr hier: Journalistenschule von Bauer
Quelle: meedia.de

wallpaper-1019588
Erdbeeren überwintern: Optimale Bedingungen schaffen
wallpaper-1019588
#1170 [Review] brandnooz Box September 2021
wallpaper-1019588
Grillen im Schrebergarten
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Honor 50 kommt auf deutschen Markt