[News] Akhanli zurück in die Türkei?

[News] Akhanli zurück in die Türkei?

Quelle: Kitab-Verlag

Erst vor kurzem habe ich euch berichtet, dass Dogan Akhanli aus der Haft entlassen wurde. Damals wurde er festgenommen, als er in der Türkei landete und wegen einem Raub, den er früher begangen haben sollte festgenommen wurde. Er war dort um seinen Todkranken Vater zu besuchen.
Jetzt wurde bekannt das Dogan Akhanli zum Prozess in die Türkei reisen und sein Urteil persönlich entgegen nehmen wird.
«Ich will im März da sein, ich will den Schutz, den mir die deutsche Staatsbürgerschaft bietet, nicht in Anspruch nehmen, sondern um mein Recht und meine Freiheit hier kämpfen», sagte Akhanli der «taz - die tageszeitung». Er habe Angst vor der Verhandlung in Istanbul: «Die Richter und Staatsanwälte haben hier ja so viel Macht - man ist ihnen ausgeliefert.» Der Schriftsteller war im Dezember - vier Monate nach seiner Festnahme - aus türkischer Untersuchungshaft entlassen worden.

Der Prozess wird am 09. März in der Türkei fortgesetzt. «Ich will einen klaren Freispruch, es soll alles bis zum Ende geklärt werden.» Er habe die Entlassung aus der Untersuchungshaft bereits wie einen Freispruch empfunden. «Ich kann nicht glauben, dass das Gericht im März die Farce fortsetzt und mich tatsächlich für etwas verurteilt, mit dem ich so offensichtlich nichts zu tun habe.» Akhanli ist zurzeit noch in der Türkei und will noch diese Woche nach Deutschland zurückkehren.

Quelle

wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen