New York, I’m coming!

New York, I’m coming!

In etwas mehr als vier Wochen geht es für mich zum ersten Mal in meinem Leben über den großen Teich: America is calling! Zu verdanken habe ich dieses kleine Abenteuer Dole, die mich zuerst in die laut-pulsierende Metropole New York und dann in das Dole Nutrition Research Laboratory auf dem NC Research Campus in Charlotte, North Carolina schicken.

Ich kenne kaum jemanden, der noch nicht in Amerika gewesen ist. Gefühlt war schon jeder meiner Freunde und Bekannten mal dort, sei es nun in New York, in Los Angeles oder San Francisco. Ich träume schon lange davon, selbst mal dorthin zu fliegen, am liebsten natürlich für einen Marathon - doch bisher stand mir meine Flugangst dabei immer im Weg. In den vergangenen Monaten bin ich allerdings so viel geflogen, dass ich langsam wieder Vertrauen in das angeblich sicherste Verkehrsmittel der Welt fasse; und dann kam die Nachricht von Dole, dass ich den Trip nach New York und Charlotte gewonnen hatte, gerade richtig! Jetzt heißt es also: Ängste überwinden und auf ins Abenteuer Langstreckenflug!

New York, I’m coming!New York, I’m coming!

Da wir nur etwa 50 Stunden in NY haben werden und damit unser Talent als Power-Sightseing-Touris unter Beweis stellen müssen, haben wir uns im Vorfeld schon einige Dinge überlegt, die wir machen und sehen wollen:

New York, I’m coming!New York, I’m coming!New York, I’m coming!
  1. Vom Schokoladenbrunnen im Mariott The View naschen und dabei den Sonnenuntergang über der New Yorker Skyline beobachten.
  2. Mit dem Hubschrauber über New York fliegen - unglaublich, wie teuer 20 Minuten sind (200$!), aber ich habe mir sagen lassen, dass es das absolut wert ist!
  3. Shoppen bei Macys und Tiffanys
  4. Top op the Rocks hoch oben im Rockefeller Center
  5. Spazieren und Radfahren im Central Park
  6. Auf einer zweistündigen Bootsfahrt die Statue of Liberty bewundern und die Stadt vom Wasser aus nochmal ganz anders entdecken
  7. Den wuseligen Times Square erleben - am liebsten abends, wenn all die Werbetafeln um einen herum leuchten!
  8. Die Brooklyn Bridge im Sonnenuntergang entlang schlendern
  9. Am Pier 6 ein Eis holen und dann die Aussicht auf die Stadt bewundern
  10. Last but not least: Ground Zero.

Seid ihr schonmal in New York gewesen? Habt ihr weitere Tipps für mich? :-)