New Year’s in the City – Essen und Trinken

In New York gibt es sehr viele Orte wo man gut essen gehen kann. Besonders Downtown hat einiges an guten orientalischem Essen zu bieten. Sollte man unbedingt ausnutzen.

New Year’s in the City – Essen und TrinkenRestaurant in Harlem.

New Year’s in the City – Essen und TrinkenIndisches Fast Food in Chinatown

New Year’s in the City – Essen und TrinkenVietnamesich, mein persoenlicher Favorit. Sehr viel, sehr schnell, sehr guenstig, sehr gut. Alles was man von einem Restaurant will.

New Year’s in the City – Essen und TrinkenThailaendisch

New Year’s in the City – Essen und TrinkenPizza und ueberbackene Nachos in einer Bar

New Year’s in the City – Essen und TrinkenRestaurant im Museum, nicht zu empfehlen, sehr ueberteuert. Lieber irgendwo drausen was essen gehen, oder einfach viel fruehstuecken bevor man ins Museum geht.

New Year’s in the City – Essen und TrinkenDoenerteller in Brooklyn, Erinnerungen an daheim werden wach

New Year’s in the City – Essen und TrinkenPizzeria in Williamsburg, Brooklyn wo wir gewohnt haben

New Year’s in the City – Essen und TrinkenFastfood waehrend dem Tag

Manhattan hat extrem viele Bars und Clubs und so gehen wir eigentlich jede Nacht erst gegen 5 Uhr ins Bett. Haben einiges vom New Yorker Nachtleben mitgenommen.

New Year’s in the City – Essen und TrinkenBar in Brooklyn

New Year’s in the City – Essen und TrinkenSangria Pitcher in Downtown

New Year’s in the City – Essen und TrinkenBar in Uptown

Fazit: New York hat einiges an gutem Essen zu bieten. Auch ausgetechnisch geht hier einiges. Nicht umsonst ist NYC auch als the City that never sleeps bekannt.



wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphone Vivo V21 5G kostet 399 Euro
wallpaper-1019588
Werkzeuggürtel Test 2021 | Vergleich der besten Werkzeuggürtel
wallpaper-1019588
[Comic] The Old Guard [2]
wallpaper-1019588
Preiswertes Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy M32 erschienen