New in: Nämä by Ruth Landesa

Passend zum Serienstart der 5.Staffel von Game of Thrones vor 10 Tagen gibt es für uns heute etwas aus dem Norden. Was genau, wollt ihr wissen?Nu ja. Der Eiserne Thron ist besetzt, unbequem und noch dazu viel zu hässlich, als dass ich ihn euch ernsthaft empfehlen würde. Also habe ich das Mörderteil in Westeros gelassen und stattdessen mit Ruth Landesa geplaudert.Sie kommt aus Finnland und weiß im Gegensatz zu Jon Snow, wie man wunderschöne Küchenacessoires designt. Für ihr Lable Nämä gestaltet sie ganz famose Prints und druckt sie auf schlichte Holztabletts, Teller und Brettchen.Für alle, die sich wie ich gnadenlos in die hübschen Teile verkuckt haben gibt es gute Neuigkeiten: Ruth hat einen Onlineshop! Wir können also einfach per Mausklick Nämä-Produkte in unsere Warenkörbe legen - auf dass wir für immer in netter Gesellschaft Frühstücken können. Oder Erdbeeren schneiden. Oder Gläser tragen. Oder oder. Oder und.
New in: Nämä by Ruth Landesa
New in: Nämä by Ruth Landesa
 1. Hast du vor der Gründung von Nämä eine entsprechende Ausbildung gemacht oder bist du einfach irre gut darin, herzberührende Designs zu entwerfen?
Ich habe keine spezielle Ausbildung gemacht. Das Fotografieren und die Grafikdesign-Techniken habe ich mir selbst beigebracht.
2. Ha, und ich stelle mich schon an wie Bolle, wenn ich nur eine kleine Collage per Photoshop erstellen will. Wie ist das eigentlich so als Selbstständige: Muss man wirklich Tag und Nacht und manchmal auch dazwischen arbeiten?
Hm, lass es mich so ausdrücken: Ich habe das Glück, soviel arbeiten zu können, wie ich möchte. Und völlig frei in der Zeiteinteilung zu sein.
3. Dein Lable Nämä erinnert mich an eine Mischung aus Ferm Living und Omm-Design. Welche Dinge insprieren dich denn tatsächlich?
Mich beeinflusst mein Zuhause wahnsinnig. Und das kleine Dorf in Finnland, in dem ich wohne. Und alle Leute um mich herum.New in: Nämä by Ruth Landesa
New in: Nämä by Ruth LandesaNew in: Nämä by Ruth Landesa
4. Viele Wohnbegeisterte träumen davon, eigene Produkte zu kreieren - mich eingeschlossen. Doch wie ist das bei dir - kannst du vom Designen leben oder hast du auch noch einen andern, weniger "hippen" Beruf?
Nein, ich lebe tatsächlich davon. Ich arbeite allerdings alleine und muss mich daher auch um all die betrieblichen Dinge wie Steuererklärungen und so weiter kümmern. Es ist also alles weniger hipp als man denkt.
5. Wenn ich eine individuelle, kreative und nützliche Idee habe: Wie fange ich an? Was würdest du jungen Designern raten, die ein Projekt realisieren wollen?
Ich denke, dass die Voraussetzungen, die du genannt hast schon mal sehr gut sind. Individuell, kreativ und nützlich. Ansonsten ist es schwer, grundsätzliche Tipps zu geben. Schließlich gibt es so viele Aspekte, die man beachten sollte, wenn man mit Wohndesign sein Geld verdienen möchte.Aber eines kann ich ganz klar sagen: Hart arbeiten muss man.
New in: Nämä by Ruth Landesa
Liebe Ruth, das mit der harten Arbeit glaube ich dir sofort. Aber wie man in deinem Fall sieht: Sie lohnt sich!
Für alle, die nach den ganzen Bildern entgültig verliebt sind - hier noch einmal der Link zu Ruth Landesas Onlineshop.
Einen Tag lang Designer sein: Was würdest du entwerfen?New in: Nämä by Ruth Landesa

Fotos von Ruth Landesa


B

wallpaper-1019588
Modern Warfare 2 Beta die erfolgreichste in der Geschichte des Franchises
wallpaper-1019588
Dead Island 2 Waffen haben eine Haltbarkeit und die soll auch ohne HUD Sichtbar sein
wallpaper-1019588
Sweetie, You Won't Believe It
wallpaper-1019588
Valheim bekommt Crossplay und bessere Performance für Hosts mit neuem Patch