Neversoft am Ende: Logo wird verbrannt

Wer kennt das Logo und die Animation nicht? Ein Auge, von einem Schwert oder langem Dolch durchstoßen, welches das “O” von “Neversoft” bildet. Mit diesem Studio ist es nun endgültig vorbei. Doch wer kennt noch die Werke des damals bekannten Studios?

Vor der Tür des Activision-Studios steht ein großes Schwert, was ein Auge durchbohrt hat, welches lichterloh in Flammen steht. Menschen schießen mit Brandpfeilen auf dieses bizarre Kunstwerk und feiern dieses Ritual, welches das Ende von Neversoft bedeutet. Moment, feiern?

neversoft logo abgebrannt gamezone Neversoft am Ende: Logo wird verbrannt

Was sich zunächst nach einem herz- und respektlosen Abschied einer der größten Studios seiner Zeit anhört, entpuppt sich als wohlmeinendes und sogar gewolltes Ritual der letzten Mitarbeiter des Studios, die den letzten Tag von Neversoft feiern.
Keiner dieser Mitarbeiter ist jedoch verärgert oder wütend. Ja sogar um ihren Job müssen sie nicht bangen, da ihre Tätigkeit weiterhin fortgeführt wird, denn es hat schon einen Grund, wieso die Zeremonie vor der Tür des Activision-Studios durchgeführt wird.

Die verbleibenden Mitarbeiter werden nämlich bei Infinity Ward weiter beschäftigt und mit an Call of Duty: Ghosts arbeiten.

Also muss niemand leiden, bis auf Neversoft und das gepeinigte Logo. Wer kennt denn noch die beliebtesten Titel des Studios?

Neben Spiderman und GUN waren auch sämtliche Tony Hawk Teile unter diesem Studio entwickelt worden. Und auch die Guitar-Hero Spiele stammen aus dem Hause Neversoft.


wallpaper-1019588
[Manga] Kemono Jihen – Gefährlichen Phänomenen auf der Spur [2]
wallpaper-1019588
Algarve-Tourismus: Grünes Licht aus Großbritannien
wallpaper-1019588
#1100 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ April
wallpaper-1019588
Neue Powerbank Xoro MPB 3000 erschienen