Neuzugänge Juli 2015 #4 (Part 1)

Hallo ihr Lieben,

20150722_114851

ich habe im Juli wieder fleißig Bücher gesammelt. Da ich in diesem Monat Geburtstag hatte, sind es ein paar mehr Bücher als sonst geworden, insgesamt ganze 6 Stück, was für mich verdammt viel ist. Daher werde ich die Neuzugänge aus diesem Monat in 2 Teile Teilen. Die ersten 3 Bücher, die ich euch heute zeigen möchte, sind meine Taschenbücher, die ich diesen Monat bekommen habe. Demzufolge werde ich euch im nächsten Beitrag die erstandenen Hardcover zeigen. Aber genug geplaudert, fangen wir an.

Das erste Buch aus diesem Monat, habe ich mir selber gekauft, ebenso wie das nachfolgende. Es handelt sich hierbei um “Charme mit Darm: Alles über ein unterschätztes Organ” von Giulia Enders. Es kostet neu 16,99 €, was ich für ein Broschiertes Buch ziemlich teuer finde. Ich habe damals einmal ein Interview mit der Autorin im Fernsehen gesehen, in dem sie ihr Buch vorstellt und da ich von ihrer Art über ein eher verschwiegenes Thema zu sprechen sowohl lustig, als auch faszinierend fand, musste ich es unbedingt einmal haben. Naja und jetzt wars soweit. Es ist übrigems im Ullstein-Verlag erschienen.

51OUBmvfEwL._SX329_BO1,204,203,200_Klappentext: 

Ausgerechnet der Darm! Das schwarze Schaf unter den Organen, das einem doch bisher eher unangenehm war. Aber dieses Image wird sich ändern. Denn Übergewicht, Depressionen und Allergien hängen mit einer gestörten Balance der Darmflora zusammen. Das heißt umgekehrt: Wenn wir uns in unserem Körper wohl fühlen, länger leben und glücklicher werden wollen, müssen wir unseren Darm pflegen. Das zumindest legen die neuesten Forschungen nahe. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders vergnüglich, welch ein hochkomplexes und wunderbares Organ der Darm ist. Er ist der Schlüssel zu einem gesunden Körper und einem gesunden Geist und eröffnet uns einen ganz neuen Blick durch die Hintertür.


Das nächste Buch habe ich mir, wie bereits erwähnt, ebenfalls selber gekauft. “Treffen sich zwei Elemente” von Sam Kean ist im Fischer-Verlag erschienen, kostet 9,99 € und dreht sich, wie der Name schon verrät um Chemie. Da mich diese Welt einfach nur total fasziniert, musste es mit.

51LVfeXTJjL._SX327_BO1,204,203,200_Klappentext:

Wer hätte gedacht, dass Chemie so lebendig und spannend sein kann?!

Wo wohnen eigentlich die Elemente? Wieso haben sie Nummern? Und was passiert, wenn sie miteinander reagieren?
Sam Kean zeigt uns das und noch viel mehr: Er bringt uns das erstaunliche Ordnungssystem der Elemente so nah, wie es kein Chemielehrer je konnte: Ganz ohne Formeln und mit unglaublichem Erzähltalent.


Von dem letzten Buch für heute, habe ich schon ein paar mal erwähnt und, oh mein Got, ich bin ausgerastet, als ich es ausgepackt habe. Das Cover des Buches ist sooo verdammt schön. Ich liebe es, Die Rede ist von “Schattentraum: Hinter der Finsternis” von Mona Kasten. Es kostet 10,99 € und wurde von der Autorin selbst veröffentlicht.

41q8DbVXA3L._SX326_BO1,204,203,200_Klappentext: 

Nach dem Tod ihrer Mutter wünscht sich Emma nichts sehnlicher, als der Finsternis zu entfliehen, die sie seitdem heimsucht. Womit sie dabei nicht rechnet, ist Gabriel, der plötzlich in ihr Leben tritt. Mit seinem arroganten Charme nimmt er ihre Gedanken völlig für sich ein. Doch die Dunkelheit lässt Emma nicht los. Alpträume, in denen ihr Schattenwesen erscheinen, machen ihr das Leben schwer. Und auch Gabriel ist nicht der, der er vorgibt zu sein – jede seiner Berührungen könnte sie in den Abgrund ziehen. Bald weiß Emma nicht mehr: Was ist Traum und was Wirklichkeit?

Welche Bücher sind bei euch in letzter Zeit alles neu eingezogen?

Liebe Grüße, eure Lisa.