Neuzugänge

Letzte Woche sind noch zwei neue Bücher bei mir eingetroffen, deren Vorstellung ich ja bereits angekündigt habe.

Susanne Bohne: Bookanizer

Neuzugänge

Klappentext:

Da sind sie: Sofia Linsgrüns fünf Minuten Ruhm! Eben noch gelangweilte Visitenkartengestalterin, im nächsten Moment göttliche Diva und feuchter Traum aller Halbwüchsigen. Auf dem Papier und völlig unverhofft. Schuld daran ist der bekann- te Autor Gregor Steckel, der zufälligerweise der freizügigen Protagonistin seines neuesten Bestsellers Sofias kompletten Namen gegeben hat. Sehr zum Leidwesen der echten Sofia, denn Fiktion und Zufall hin oder her, sie muss nicht lange auf anzügliche Fanpost warten.

Doch auch Steckel meldet sich und erweist sich als wahrer Email-Poet. Sofia ist sich sicher, da ist er endlich: Der Wink der Schicksalsgöttin mit dem Stacheldrahtzaun. Bei so vielen »Zufällen« und nach einem solch tiefsinnigen Gedanken-austausch sind sie und der faszinierende Herr Steckel für- einander bestimmt.

Also macht sie sich auf den Weg, der sie mitten ins Münchner Promi-Nachtleben führt. Nur leider entspricht Gregor Steckel bei der persönlichen Begegnung so gar nicht dem charmanten Mann aus den Emails. Schnell wachsen Sofias Zweifel: Ist Gregor Steckel am Ende nur an ihrer Story interessiert? Wird bei ihm aus jedem Date einfach bloß ein Bestseller, oder ist da doch mehr?

(Quelle: http://www.michason.de/buecher/bookanizer)

Ich habe direkt mit dem lesen begonnen und bin völlig begeistert von dem Buch. Es ist einfach absolut witzig und ich freue mich schon darauf, es weiterzulesen.

~ ** ~

Mein zweiter Neuzugang ist mein Gewinn vom eichborn Verlag:

Juli Rautenberg: Zwölf Monate, siebzehn Kerle und ein Happy End - Das Single-Experiment

Neuzugänge

Klappentext:

Die Nadel im Misthaufen "Dies ist der Plan: Ein Jahr lang werde ich jeden Monat eine andere Art testen, den Mann meines Lebens kennen zu lernen - gut, vielleicht nicht den Mann meines Lebens, sondern den Mann für den nächsten Lebensabschnitt, das wäre ja mal ein Anfang!" Juli hat keine Lust mehr auf Alleinsein. Und eigentlich kann sie die vielen Tipps zur Partnersuche nicht mehr hören. In diesem Jahr soll, ja, muss es endlich klappen. Es kann doch nicht alles falsch sein, was einem Freundinnen, Eltern, Frauenzeitschriften und Psychologen raten. Juli macht ein Experiment: Monat für Monat wird sie mit einer anderen Strategie vorgehen, um endlich Mr. Perfect zu treffen. Ihre Erfahrungen, die allesamt wahr und wirklich erlebt sind, dokumentiert die Bloggerin im Internet - von der Liebe im Büro, übers verkuppelt werden, Speeddaten, Sport, Computerliebe, die Single-Party, das Flirten mit Hund bis hin zur Wiederbelebung des Exfreundes. Juli hat alles ausprobiert - und vielleicht am Ende sogar die Liebe gefunden.

Kommentare


wallpaper-1019588
Unstoppable – Ausser Kontrolle (2010)
wallpaper-1019588
Erfahrungsbericht PANARACER GRAVELKING
wallpaper-1019588
Rafa Nadal veranstaltet Benefiz-Spiel
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #3 | DER KLEINE HORRORLADEN (1986) von Frank Oz
wallpaper-1019588
Musikvideo: Das Paradies – Es gab so viel, was zu tun war
wallpaper-1019588
Fruits Basket: Neue Anime-Adaption geplant
wallpaper-1019588
Ausflugstipp: Der Naturwildpark Granat in Haltern
wallpaper-1019588
Red Dead Redemption 2 im Test – Ein Nerd im Wilden Westen