Neuhäusel, Raubüberfall auf Reisebüro

Am Dienstag, 10.04.12, gegen 16:55 Uhr, kam es in der Hauptstraße in Neuhäusel zu einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Reisebüro. Ein männlicher Täter betrat das Reisebüro und forderte unter Vorhalt eines Messers von der allein anwesenden Angestellten des Reisebüros die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete er mit einem geringen Bargeldbetrag in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.

Die Polizei bittet um Hinweise an hiesige Kriminalinspektion Montabaur, Telefon 02602-92260.

Polizeipräsidium Koblenz



wallpaper-1019588
Homeworld 3 – ein RTS für Anfänger und Veteranen mit grandioser Grafik und sparsamen Mikromanagement
wallpaper-1019588
The Callisto Protocol Gegner sollen nicht nur Gefährlich sondern auch beängstigend sein
wallpaper-1019588
Ravenbound will Roguelike mit einer Open World kombinieren
wallpaper-1019588
Garten winterfest machen: eine 12-teilige Checkliste für einen schnellen Überblick