Neues Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy M51 im Handel

Samsung Mittelklasse-SmartphoneIm Handel ist das neue Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy M51 seit wenigen Tagen für 360 Euro erhältlich und verfügt über eine erstklassige Ausstattung. Die Zielgruppe sind anspruchsvolle Nutzer, die unterwegs gerne fotografieren und eine lange Akkulaufzeit haben möchten.

Das verbaute 6,67 Zoll große AMOLED-Display arbeitet mit 2.340*1.080 Pixel Auflösung und bleibt bei Sonneneinstrahlung gut ablesbar. Auf der Gehäuserückseite befindet sich die Vierfach-Kamera mit 64 Megapixel Weitwinkelsensor, 12 Megapixel Ultraweitwinkelsensor, 5 Megapixel Tiefensensor und 5 Megapixel Makrosensor. Die Frontkamera bietet eine Auflösung von 32 Megapixeln, kann Selfies aufnehmen und für Videotelefonate eingesetzt werden. Google Android 10 ist als Betriebssystem installiert worden.

Die Akkukapazität ergibt mit 7.000 Milliamperestunden ein bis zwei Tage Laufzeit und der Akku per 25 Watt Ladegerät wieder vollständig aufgeladen. Das Smartphone wiegt über 200 Gramm und hat trotz seines beachtlichen Akkus ein relativ flaches Design.

Bei der CPU fiel die Wahl auf ein Qualcomm Snapdragon 730G Octacore-Prozessor mit 6 GB RAM Arbeitsspeicher. Der interne Flashspeicher von 128 GB Umfang ist mit einer microSD-Karte um bis zu 512 GB erweiterbar. Das Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy M51 kann seit dem 11. September 2020 für 360 Euro erworben werden.

Das Modell bietet im Ergebnis eine Top-Ausstattung zu einem recht hohen Kaufpreis und lange Akkulaufzeit.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte