Neues in meinem Regal

Aus dem Diogenes-VerlagIm Moment habe ich ein Abo auf auf Urlaubslektüre :-)

Nachdem ich letzte Woche buchtechnisch in der Bretagne unterwegs war, hat der Diogenes-Verlag mir zwei weiter Krimis mit Fernweh-Garantie zugeschickt. So kann ich mich mit Martin Walkers Bruno – Chef de police ins Perigord begeben und mit Guido Brunetti in Auf Treu und Glauben durch das sommerliche Venedig streifen.

Bruno – Chef de police kenne ich nur vom Hörensagen und bin schon ganz gespannt, wie es mir gefällt. Da ich im Moment so gar nicht auf Action, Horror oder Psychospielchen stehe, bin ich da guter Hoffnung :-) 

Donna Leons Brunetti kenne ich natürlich und ich mag Brunetti *gg*  Deshalb habe ich mir dieses Buch auch als erstes gegriffen und bin schon fast durch – zumal nächste Woche die Verfilmung dazu in der ARD läuft und ich so prima vergleichen kann.

Wie sieht es bei euch aus? Mögt ihr auch, zumindest gelegentlich, gute alte Krimikost oder muss es bei euch immer blutig und gruselig sein?


wallpaper-1019588
Nachhaltig verreisen – Ich packe meinen Koffer
wallpaper-1019588
Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne
wallpaper-1019588
Stressbewältigung – Warum wir immer neue Kompensationen finden
wallpaper-1019588
Überprüfungsverfahren zum Squeeze-out bei der biolitec AG
wallpaper-1019588
Fabelhafteste Brownies EVER.
wallpaper-1019588
Der Morgenkafiort
wallpaper-1019588
WTA: Lottner erreicht Achtelfinale auf Mallorca
wallpaper-1019588
Ich seh den Sternenhimmel...