Neues Google Sicherheitscenter am Start

Google hat sein Sicherheitscenter komplett überarbeitet. Es soll als zentrale Anlaufstelle für Eltern und Familien, rund um alle Fragen der Internetsicherheit dienen und einen leicht verständlichen Zugang zum Umgang mit den Google Sicherheitstools bieten.

Die Plattform bieten auch einen direkten Zugang zu den Inhalten von fragFINN, DsiN, klicksafe, sowie zur Nummer gegen Kummer. Die Amadeu Antonio Stiftung informiert hier das Projekt no-nazi.net und über den Umgang mit rassistischen und diskriminierenden Inhalten im Internet und die FSM gibt hier Tipps zum sicheren Umgang mit Mobilgeräten und der sicheren Kommunikation mit Onlinekontakten.

Das neue Sicherheitscenter richtet sich in erster Linie an Eltern, sollte aber für jeden, der verantwortungsvoll im Internet unterwegs sein will, mehr als nur einen Blick wert sein.

Wem die Portale nichts sagen, der findet hier eine kurze Beschreibung:

fragFINN Die sichere Suchmaschine für Kinder

DsiN Deutschland sicher im Netz e.V.

klicksafe Die EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz

Nummer gegen Kummer Anonym und kostenloses Kinder- und Jugendtelefon / Elterntelefon

Amadeu Antonio Stiftung Initiative für Zivilgesellschaft und demokratische Kultur

no-nazi.net Für soziale Netzwerke ohne Nazis. Ein Projekt der Amadeu Antonio Stiftung

FSM Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V.


wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
Zurück zum Anfang
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Termintipp: Biohof-Fraiss vlg. Sepplbauer ab Hof Verkauf
wallpaper-1019588
Herrlich wärmende Kürbis-Kokos-Suppe
wallpaper-1019588
Integration ins neue Arbeitsumfeld-So gelingt ein erfolgreicher Start in den neuen Job
wallpaper-1019588
[Rezension] Max von Thun – Der Sternemann