Neues Foto-Smartphone Vivo Y76 5G vorgestellt

Foto-SmartphoneDas Unternehmen Vivo hat sein neues Foto-Smartphone Vivo Y76 5G enthüllt, welches als Höhepunkt eine Hauptkamera mit 50 MP Auflösung und eine lange Akkulaufzeit bietet. Auf dem verbauten 6,58 Zoll großen Display werden 2.408*1.080 Pixel Auflösung geboten und als CPU dient ein Mediatek Dimensity 700 5G Octacore-Prozessor mit 8 GB RAM. Der Arbeitsspeicher lässt sich durch die Extended RAM 2.0-Technologie um 4 GB Extraspeicher erweitern. Der interne Flashspeicher liegt bei 128 GB und kann per microSD-Karte erweitert werden.

Die Dreifachkamera auf der Gehäuserückseite befindet sich neben der 50 MP Hauptkamera eine 2 MP Tiefenkamera und 2 MP Makrokamera. Für Selfies und Videoanrufe steht eine 16 MP Frontkamera zur Verfügung. Die Anwender profitieren von einem Super Nigjt Shift Mode 2.0, Perfect Modus und weiteren Funktionen für erstklassige Aufnahmen.

Die Akkukapazität liegt bei 4.100 Milliamperestunden und mit der 44 Watt starken Schnelllade-Technik soll der Akku in nur 30 Minuten auf 70 Prozent aufgeladen sein. Der DualSIM-Slot erlaubt einen Betrieb mit SIM-Karten und der schnelle Kommunikationsstandard 5G wird von dem Vivo Y76 5G unterstützt. Die Entsperrung des Foto-Smartphones erfolgt über einen Fingerabdrucksensor. Als Betriebssystem läuft Google Android 11 mit Funtouch OS 12 auf dem Modell.

Im Handel ist das Vivo Y76 5G seit heute für 329 Euro in den zwei Farben Midnight Space und Cosmic Aurora erhältlich. Die Zielgruppe sind vor allem Anwender, die unterwegs gerne fotografieren oder Videos in hoher Qualität aufnehmen wollen.


wallpaper-1019588
Heimatnah: auf dem alten Postweg bei Katzenelnbogen
wallpaper-1019588
Die wachsende Popularität von Solar-Balkonkraftwerken
wallpaper-1019588
Am Ende des Weges: Reihe endet mit dem nächsten Band
wallpaper-1019588
Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt: Konkreter Starttermin der dritten Staffel bekannt + Promo-Video