Neues Einsteiger-Smartphone Oppo A16 kostet 180 Euro

Einsteiger SmartphoneVom chinesischen Unternehmen Oppo wurde jetzt das neue Einsteiger-Smartphone Oppo A16 vorgestellt und erscheint für 180 Euro auf den Markt. Das verbaute 6,5 Zoll große LC-Display arbeitet mit einer Auflösung von 1.600*720 Pixeln und sorgt für eine klare Darstellung aller Bildschirminhalte. Als CPU dient ein Mediatek Helio P35 Octacore-Prozessor mit 4 GB RAM und einem Grafikchipsatz.

Der interne Flashspeicher umfasst 64 GB und ist per microSD-Speicherkarte um bis zu 256 GB erweiterbar. Auf der Gehäuserückseite ist die Dreifachkamera verbaut, die aus einer 13 MP Hauptkamera, 2 MP Makrokamera und 2 MP Monokamera besteht. Selfies und Videoanrufe lassen sich mit der in einer Notch befindlichen 8 MP Frontkamera realisieren.

Die Entsperrung des günstigen Oppo A16 kann mit dem seitlichen Fingerabdrucksensor und einer Gesichtserkennung erfolgen. Der Sensorbereich besteht aus einem Lichtsensor, Schrittzähler, Schwerkraftsensor, Näherungssensor, Beschleunigungsmesser und geomagnetischen Sensor. Private und berufliche Telefonate lassen sich durch den DualSIM-Slot mit zwei SIM-Karten leichter voneinander trennen.

Im Kommunikationsbereich werden 2G, 3G, 4G, LTE, Bluetooth und WLAN unterstützt. Beim Betriebssystem handelt es sich um ColorOS 11.1 basierend auf Google Android 11. Mobile Navigation steht einem per GPS, GLONASS, Galileo und Beidou zur Verfügung. Die Akkukapazität beträgt 5.000 Milliamperestunden und dürfte bei normaler Nutzung in rund einem Tag Laufzeit resultieren.

Das nagelneue Einsteiger-Smartphone Oppo A16 ist ab sofort für 180 Euro erhältlich und wer es bis zum 10. September 2021 bei Amazon bestellt, der spart 20 Euro und bezahlt 160 Euro.


wallpaper-1019588
15 schnell wachsende Bäume, denen Sie beim Wachsen zusehen können
wallpaper-1019588
Neues Tablet Chuwi HiPad Air auf dem Markt
wallpaper-1019588
Der Chitwan Nationalpark in Nepal– Der letzte Rückzugsort des Nashorns
wallpaper-1019588
Hundekämme