Neuerscheinung: „Algarve – eine kulinarische Reise“

Die­se wun­der­schön gestal­te­te Kom­bi­na­ti­on aus Rei­se­bild­band und Koch­buch aus dem Kne­se­beck Ver­lag zeich­net ein kuli­na­ri­sches Por­trät der Algar­ve und ent­hüllt den unglaub­li­chen Facet­ten­reich­tum, der zum Zau­ber die­ser ein­zig­ar­ti­gen Regi­on im Süden Por­tu­gals bei­trägt.

Die authen­ti­schen Repor­ta­gen des Buches fan­gen die tie­fe, kuli­na­ri­sche See­le der Algar­ve ein. Auf ein­fühl­sa­me Wei­se begeg­net der Leser den Men­schen, der Kul­tur, der Natur, der Kuli­na­rik und den Tra­di­tio­nen der süd­lichs­ten Regi­on Por­tu­gals. Zu allen Jah­res­zei­ten bereis­te das Buch-Team wäh­rend der ver­gan­ge­nen zwei Jah­re die Algar­ve, erleb­te den Ein­fluss der Gezei­ten, die Gefah­ren der Per­ce­bes-Jagd, die Müh­sal von Muschel­su­chern, den Schutz von Aus­tern­bän­ken, die Tra­di­ti­on des Kork­schä­lens. Sie besuch­ten regio­na­le Gemü­se­bau­ern, Märk­te, Win­zer und Käse­pro­du­zen­ten, beglei­te­ten Fischer beim nächt­li­chen Fang auf dem Oze­an, erfreu­ten sich an der Ener­gie des por­tu­gie­si­schen Was­ser­hun­des und bestaun­ten die muti­gen Sur­fer auf den Wel­len des Atlan­tiks.

Mehr als 70 köst­li­che Rezep­te der belieb­tes­ten Küchen­chefs der Algar­ve, von der Küs­te bis in die Ber­ge, erwar­ten den Lieb­ha­ber der Regi­on. Mit zau­ber­haf­ten Geschich­ten, kraft­vol­len Bil­dern und span­nen­den Ein­le­gern, macht die­ses sen­si­bel kon­zi­pier­te und hap­tisch auf­wen­dig pro­du­zier­te Genuss-Rei­se­buch Lust auf die nächs­te Urlaubs­rei­se. Das Gour­met-High­light: Auf der eigens erstell­ten Web­sei­te www.culinaryjourneys.de geben der mit zwei Miche­lin-Ster­nen aus­ge­zeich­ne­te Hans Neu­ner und wei­te­re Ster­ne-Chefs der Algar­ve eini­ge ihrer aktu­el­len Rezept-Geheim­nis­se preis.

Das 448-sei­ti­ge Genuss­rei­se­buch „Algar­ve - eine kuli­na­ri­sche Rei­se" von Mari­an­ne Salen­tin-Trä­ger (Her­aus­ge­be­rin), Rita Henss (Autorin), Anja Jahn (Por­trait-Foto­gra­fin), Mar­kus Bass­ler (Food- und Archi­tek­tur­fo­to­graf) und Oli­ver Hick-Schulz (Art-Direc­tor), wur­de jetzt aus­ge­zeich­net mit dem „Gour­mand World Cook­book Award 2021" in den Kate­go­rien „Bes­tes Buch Por­tu­gal" und „Bes­tes Buch Inter­na­tio­nal". Damit ist das Werk zwei­fach nomi­niert für den „Best in the World Award" im Herbst 2021.

Das freut beson­ders die Mar­bur­ger Auf­trag­ge­be­rin Anna­bell Pohl, die mit dem Wunsch, der gelieb­ten Algar­ve ein Denk­mal zu set­zen, das viel­fach prä­mier­te Frank­fur­ter Buch-Team beauf­trag­te. „Für mei­ne gesam­te Fami­lie ist die­ses Buch eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit, daher freu­en wir uns beson­ders über die­se Aus­zeich­nun­gen. Mei­ne Groß­el­tern, die die Algar­ve vor mehr als 35 Jah­ren für die Fami­lie und unser Unter­neh­men ent­deckt haben, wären sehr stolz", so Anna­bell Pohl.

Mari­an­ne Salen­tin-Trä­ger: Algar­ve. Eine kuli­na­ri­sche Rei­se. Geschich­ten und Rezep­te aus Por­tu­gals wil­dem Süden, Kne­se­beck 2021, 40,00 Euro, ISBN 978-3‑95728-469‑3. Neuerscheinung: „Algarve – eine kulinarische Reise“

wallpaper-1019588
[Manga] Kemono Jihen – Gefährlichen Phänomenen auf der Spur [2]
wallpaper-1019588
Algarve-Tourismus: Grünes Licht aus Großbritannien
wallpaper-1019588
#1100 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ April
wallpaper-1019588
Neue Powerbank Xoro MPB 3000 erschienen