Neuer Trailer zu ‘Extrem laut und unglaublich nah’

Neuer Trailer zu ‘Extrem laut und unglaublich nah’Vor dem Hintergrund der Ereignisse vom 11. September erzählt die Romanverfilmung ‚Extrem laut und unglaublich nah‘, wie ein kleiner Junge mit aller Kraft den traurigen Verlust seines Vaters bewältigt. Der elfjährige Oskar Schell ist ein außergewöhnliches Kind: er ist Amateur-Erfinder, Frankreich-Fan und Pazifist. Sein Vater ist am 11. September im World Trade Center umgekommen. Eines Tages findet Oskar einen geheimnisvollen Schlüssel seines Vaters und macht sich daraufhin heimlich auf die Suche durch fünf Stadtbezirke New Yorks. Bei seinen ungewöhnlichen Streifzügen begegnet er den unterschiedlichsten Menschen, die alle sehr persönliche Überlebensstrategien entwickelt haben. Seine Suche endet schließlich dort, wo sie begonnen hat, doch die vielen Begegnungen geben Oskar Halt und Trost, um das Geschehene zu verarbeiten.

‚Extrem laut und unglaublich nah‘ basiert auf dem gleichnamigen Roman des US-amerikanischen Schriftstellers Jonathan Safran Foer. Bereits 2005 verfilmte Liev Schreiber dessen Debütroman ‚Alles ist erleichtet‘ mit Elijah Wood in der Hauptrolle. Hier sind Tom Hanks und Sandra Bullock neben Jung-Hauptdarsteller Thomas Horn zu sehen, der damit sein Filmdebüt feiert. Die Regie hat Stephen Daldry übernommen, der zuletzt 2008 ‚Der Vorleser‘ inszenierte.


wallpaper-1019588
Mortal Kombat feiert 30 Jähriges Jubiläum – und Mortal Kombat 12 muss warten
wallpaper-1019588
Hund: Darmflora mit Joghurt aufbauen?
wallpaper-1019588
Red Dead Online Halloween Pass kehrt zurück, inklusive neuer Missionen und Events
wallpaper-1019588
PlayStation Titel werden in Zukunft die Decima Engine von Guerilla Games nutzen