Neuer Trailer zu "Apollo 18" erschienen

Aus unerklärlichen Gründen hat Apollo 18 in Deutschland immer noch keinen Starttermin. In den USA wurde der Start zwar verschoben, jedoch kommt der Film dort nun am 2. September 2011 in die Kinos. Der Streifen wurde von Gonzalo Lopez-Gallego im Stile eine Fake-Dokumentation gedreht, in der es um die Mondmission Apollo 18 geht.
Diese hat es zwar offiziell nie gegeben, doch wie uns der Film nun zeigt, fand sie statt, wurde von der US-Regierung jedoch vertuscht, weil auf dem Mond Dinge passiert sind, die man uns Bürgern verschweigen will. Produziert wurde Apollo 18 von Timur Bekmambetov, vom dem die Drehbücher zu Wächter der Nacht - Nochnoi Dozor und Wächter des Tages stammen.
Nun wurde ein neuer US-Trailer zum Film veröffentlicht:

Ich bin eigentlich kein Fan von Fake-Dokumentationen, doch Apollo 18 reizt mich wirklich sehr. Hoffentlich findet sich bald bei uns ein Verleih für den Film.
Link: Bericht bei Blastr

wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Operation: Overlord - ein Nazi Zombie Spektakel
wallpaper-1019588
STURM AUF MARIAZELL – Wallfahrt SK Sturm
wallpaper-1019588
Bluetooth Adapter für Autoradio
wallpaper-1019588
Vietnamesische Sommerrollen – gesunde Leckerei für heiße Tage
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 17.08.2019
wallpaper-1019588
Stampin`Up! Adventskalender basteln
wallpaper-1019588
Schnellfähre Pinar del Río läuft vor Dénia auf Grund