Neuer Trailer von Pokémon Schild und Schwert veröffentlicht

Am 16. Oktober gab es endlich wieder Nachrichten für die Pokémon-Fans. An diesem Tag erschien ein neuer Trailer zu den bald erscheinenden Pokémon-Spielen, Pokémon Schild und Pokémon Schwert. Der Trailer wurde von den offiziellen Pokémon-Youtube-Kanälen veröffentlicht und präsentierte und fünf neue Gigadynamax-Pokémon.

Diese fünf Pokémon stammen alle aus der Kanto-Region. Werfen wir einen Blick auf die Gigadynamax-Formen der Pokémon:

Gigadynamax-Pikachu

Pikachu erhält neben seiner Riesengröße auch noch den Retro-Look. Mit seiner neuen Attacke Giga-Blitzhagel (Typ Elektro) paralysiert es alle Gegner auf dem Feld und fügt enormen Schaden zu. Erhältlich ist die Gigadynamax-Form, wenn sich Spieldaten von Pokémon Let's GO Pikachu auf eurer Nintendo Switch befinden.

Gigadynamax-Evoli

Evoli erhält in der Riesenform ein gigantisches Fell zu seiner enormen Größe. Mit seiner Attacke Giga-Gekuschel (Typ Normal) fügt es Schaden zu und sorgt dafür, dass sich alle gegnerischen Pokémon des anderen Geschlechts in es verlieben. Erhältlich ist die Gigadynamax-Form, wenn sich Spieldaten von Pokémon Let's GO Evoli auf eurer Nintendo Switch befinden.

Gigadynamax-Smettbo

Smettbo war eine der Überraschungen des Trailers, ebenfalls seine Giga-Attacke ist sehr mächtig. Mit der Attacke Giga-Benebelung (Typ Käfer) fügt es nicht nur Schaden zu, sondern lässt die Gegner auch Paralyse, Schlaf oder Vergiftung erleiden.

Gigadynamax-Mauzi

Für Frühkäufer, die das Spiel bis zum 15. Januar 2020 erworben haben, winkt eine weitere Gigadynamax-Form, die von Mauzi. In dieser Form kann es die Attacke Giga-Münzregen einsetzen, diese wirkt wie Zahltag, lässt aber zusätzlich alle gegnerischen Pokémon das Statusproblem Verwirrung erleiden.

Gigadynamax-Glurak

Glurak erhält eine weitere Form, diesmal in Riesengestalt. Mit seiner Gigadynamax-Form erhält es überall feurige Stellen, wie Feuerflügel, oder auch Feuer aus den Hörnern. Mit seiner neuen Attacke Giga-Feuerflug (Typ Feuer) fügt es nicht nur Schaden zu, sondern lässt auch alle Pokémon, die nicht dem Feuer-Typen angehören, vier Runden lang Schaden nehmen. Somit ist der Effekt ähnlich, wie der von Feuerwirbel.

Pokémon Schwert und Schild erscheinen am 15. November 2019 für die Nintendo Switch.


wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
WAVE AKADEMIE für Digitale Medien erhält staatliche Anerkennung
wallpaper-1019588
Lifestyle X: Was ich aus 12 verrückten Selbstversuchen gelernt und beibehalten habe
wallpaper-1019588
Fam. Eder-Feldbauer steirischer Bauernhof des Jahres 2019
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #053 // free download
wallpaper-1019588
Schoko-Cookie-Törtchen mit Baiser
wallpaper-1019588
Gewalt: Ohne Beipackzettel
wallpaper-1019588
luna. ein fliegenpilz im erdbeerkleid