Neuer limitierter Duft von Swarovski: Aura “Love Collection”

Es wird wieder romantisch…

Dieses Frühjahr dreht sich bei dem limitierten Aura Duft “Love Collection” alles um die erste Liebe. Wer sich erinnert-letztes Jahr war das Thema die Hochzeit, die limitierte Collection “Mariage”

Love Collection:

Svarowski 1

Eine blumige, prickelnde und sinnliche Schöpfung verspricht in drei Akkorden eine strahlende Zukunft.

  • Romantischer Traum: eine fruchtig-blumige Harmonie zeugt vom Einverständnis der Liebenden und dem Genuss des Liebeshimmels. Die zarte Physalis Frucht verdankt ihren poetischen Kosenamen”gefangene Liebe” ihrer erstaunliche Form und ihren Duft, der süchtig macht. Ihre süß-säuerliche Seite setzt die lieblichen und leuchtenden Blumennoten der Freesie, den Inbegriff der Feminität, ins rechte Licht.
  • Blütentaumel: Das Lilien-und Rosenbouqet verströmt ein reiches blumiges Herz, das würzig und frisch, magnetisch und kristallin zugleich wirkt. Ein Wirbel aus Blütenblättern umschmeichelt die Verliebte mit einem HauchLicht und Leidenschaft.
  • Sinnliche Lust: Wenn sich die Liebe derart intensiv ausdrückt, verschmelzen die sinnlichen Noten des weißen Moschus mit dem warmen und holzigen Sandelholz. Aura Love Collection hinterlässt auf der Haut die Erinnerung an eine lustvolle Begegnung.

Der Duft assoziiert zu Beginn die aufregende Zeit des Erwachens der Gefühle. Der erste Sprühstoß ist die pure Romantik und blumig …die Freesie kann ich gut wahrnehemn, die Physalis steht für mich mehr im Hintergrund. Mir persönlich ist die Kopfnote einen Tick zu blumig-allerdings mag ich auch keine so blumigen Düfte. Der Duft verändert sich jedoch recht schnell und erreicht die Herznote, die immer noch blumig, aber frischer, leichter  und somit für mich viel angenehmer und harmonischer ist, da sich auch noch eine ganz leichte würzige Note dazu gesellt.

Die dritte Stufe, die Basisnote …jaaaa! Eine sehr gelungene Verschmelzung der romantischen Blüten mit dem weißen Moschus. Eine sinnliche Wärme mit dezenter holziger Note gesellt sich hier hinzu und jetzt finde ich den Duft für mich sehr harmonisch und perfekt abgerundet, das blumige tritt etwas in den Hintergrund. Sinnlichkeit, Vertrautheit verbreitet sich…der Duft wir bodenständiger ohne seine Leichtigkeit zu verlieren. *_*

Ich würde “Love Collection” als Duft beschreiben, der ein junges Mädchen auf dem Weg zur Frau begleitet! Oder noch anders gesagt: Von Abschuß Amor`s Pfeil bis hin zur vertrauten Beziehung…die noch nicht vor Langweile auf dem Sofa geendet ist :-)

lila

Ein Duft vielleicht nicht nur für die Aura Fans und vielleicht habt ihr mal Lust dran zu schnuppern;-) Optisch natürlich auch wieder eine Augenweide! Die Metallhülse, die den eigentlichen Flakon mit Sprühkopf verhüllt, ziert wie gewohnt einen in allen facetten schimmernden Svarovski Kristall. Alles in Allem sehr gelungen!

Aura “Love “Collection” Eau der Toilette Lègère zerstäuber 50 ml. Preisbeispiele: Douglas 59.90 €,  Heinemann Duty Free 49€,

Mögt ihr den klassischen Aura Duft? Kennt ihr eine  der bereits limitiert erschienenen Düften von den Vorjahren? Spricht euch die Duftbeschreibung an?

Amor

Pr Sample PUR


wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Schauen - Legen - Kreativ sein : Das Mini Kugelspiel von SINA Spielzeug & Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Neuster Algarve-Krimi: Zu Besuch bei Autorin Bettina Haskamp
wallpaper-1019588
Tagebuch Corona-Krise, New York, Day 13: Das Heulen der Sirenen
wallpaper-1019588
Was uns noch bevorsteht
wallpaper-1019588
Dr. Bodo Schiffmann
wallpaper-1019588
Comic Review Blade Runner 2019 Vol. 1 Los Angeles – Die Zukunft ist jetzt