[Neuer Lesestoff] Höhenflüge im September 2018

[Neuer Lesestoff] Höhenflüge im September 2018

Ein sehr anstrengender September ist vorbei und wird vom noch geschäftigeren Buchmesse-Monat Oktober abgelöst. Die ersten Herbsttage zeigten sich bisher von einer schönen bunten und sonnigen Seite. So liebe ich das!

Die letzten stressigen Wochen wurde bei mir durch überschwänglichen Buchkauf kompensiert. Der zweite Teil der Spinster-Girls-Reihe WAS IST SCHON TYPISCH MÄDCHEN? zum Beispiel musste natürlich unbedingt her. Schließlich möchte ich wissen, wie es mit dem 3er-Gespann weitergeht.
CINDER & ELLA von Kelly Oram hat zwar ein sehr schön gestaltetes Cover, aber es war tatsächlich der Klappentext welcher mich am meisten interessiert.
Von Jason Reynolds werde ich mir wohl Stück für Stück alle Bücher vornehmen. Nach „Ghost“, das mir sehr gefiel, zog COOLE NUMMER – ALS ICH DER GRÖSSTE WAR nicht nur bei mir ein, sondern ich las es auch sofort. Zu beiden Büchern wird es eine Review geben. So viel ist sicher.

Und dann kamen noch zwei Verlagsbücher an: WICKER KING von Kayla Ancrum lese ich derzeit. Von der Gestaltung, bis zum Aufbau und den Figuren, ist dieses Jugendbuch in vielerlei Hinsicht das wohl ungewöhnlichste Buch für mich in diesem Herbst. Aber auch KOMPASS OHNE NORDEN von Neal Shusterman ist durch die Thematik und der Art der Erzählung außergewöhnlich. Mit der Geschichte werde ich mich im Oktober intensiver befassen.

[Neuer Lesestoff] Höhenflüge im September 2018

Zwei englischsprachige Bücher habe ich mir auch gegönnt. Bei SADIE von Courtney Summers handelt es sich um einen YA-Thriller. Das besondere, neben dem Plot natürlich, ist hierbei die Erzählperspektive. Diese wechselt zwischen West McCray, der Journalistin, die der Polizei bei der Suche nach Sadie helfen soll und Protagonstin Sadie selbst. Allerdings sind Wests Kapitel im Stil eines Podcasts gehalten. Klingt mega interessant und ist daher auch Teil meiner »Fallen Leaf Readings« geworden.

Mit ungewöhnlichen Erzählformen habe ich es wohl momentan. Ein weiterer Must-read Titel von Jason Reynolds wird nämlich A LONG WAY DOWN sein. Die gesamte Handlung spielt sich nicht nur innerhalb von sechzig Sekunden ab, sondern ist auch komplett in Gedichtform verfasst worden.

Zu guter Letzt zog bei mir natürlich DIE KRONE DER DUNKELHEIT ein. Es ist der Auftakt der Fantasy-Reihe von Laura Kneidl. Die Optik ist natürlich der Knaller, aber mich interessiert nach dem sehr detailgetreuen Countdown von der Autorin, was der Inhalt hergeben wird.


wallpaper-1019588
Klapp-Smartphone Huawei P50 Pocket erscheint in Deutschland
wallpaper-1019588
Warum hecheln Hunde?
wallpaper-1019588
Tempel von Angkor
wallpaper-1019588
Was sind die aufregendsten Outdoor-Sportarten, die man betreiben kann?