Neuer Lamborghini Gallardo GT3 präsentiert

2013_BES_New_LamboLamborghini hat den neuen GT3 Boliden präsentiert. Der Wagen basiert wie die Vorgängermodelle auf den Gallardo. Die neue Version wird auf den Namen Lamborghini Gallardo GT3 FL2 hören. Lamborghini hat den GT3 Boliden erstmals selbst entwickselt, wurde anber vom bisherigen Entwickler Reiter Engineering unterstützt. Der Gallardo GT3 FL2 soll den bisher eingesetzten Gallardo LP600+ ablösen, der seit 2011 eingesetzt wird.

Der FL2 unterscheidet sich deutlich vom LP600+. Bei dem FL2 soll die Zuverlässigkeit bei Langstreckenrennen verbessert worden sein. Die Kühlung ist verbessert worden, dass erkennt man u.a. an den riesigen Kühleröffnungen an der Front. Die Aerodynamik ist auch komplett neu, dass erkennt man deutlich am riesigen Frontsplitter inklusive riesigen Flaps. Der Heckspoiler und der Diffusor wurde auch deutlich überarbeitet. Außerdem soll der Benzinverbrauch verringert worden sein.

Die Kundenbetreuung des Wagens erfolgt über die neue Lamborghini Sportabteilung, der Squadra Corse. Die Wagen werden ab März an die Teams ausgeliefert.

Ingesamt gewannen Lamborghini Gallardo GT3 Modelle bislang 21 ADAC GT Masters Rennen, allein davon gewannen Reiter Engineering 20 Rennen. Ob wir 2013 einen der neuen Gallardo im ADAC GT Masters sehen werden ist noch unklar, denn 2012 wurden die italienischen Stiere im GT Masters deutlich benachteiligt. Reiter Engineering und GRT stiegen noch während der Saison aus, Rhinos Leipert Motorsport wechselt in die Britische GT Meisterschaft und in die Blancpain Endurance Series.


wallpaper-1019588
Benefiz-Party für die Familie von Jens Büchner
wallpaper-1019588
Aufregendes Jahr 2018
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Braunschweig I: Impressionen vom Weihnachtsmarkt
wallpaper-1019588
Test-Backen für Weihnachten mit einer Aprikosen-Schoko-Biskuit Torte #Rezept #Backen #Food
wallpaper-1019588
Staunen – Gedicht
wallpaper-1019588
Mein Jahresrückblick 2019 im Bloggerherz