Neuer Fehler des IPCC - Report über erneuerbare Energien wurde von Greenpeace diktiert

Es wird langsam Zeit, dieses politische Gremium in die Wüste zu schicken und den Vorsitzenden, Eisenbahningenieur Pachauri, in den Ruhestand.
Die Arbeitsgruppe III (Working Group III) des IPCC traf sich vom 5. - 8. May in Abu Dhabi, um sich über erneuerbare Energien zu unterhalten.
Herausgekommen ist dabei wieder ein "Summary for Policy Makers".
Darin steht:
Renewable technologies could supply 80% of the world’s energy needs by mid-century.

IPCC
Das ist Wunschdenken. Es gibt keine wissenschaftliche Studie die diesen Schluß zuläßt. Wer hat denn diesen Unsinn in die Welt gesetzt?
Ein gewisser Sven Teske. Sven Teske ist Lead Author des IPCC und hat an dem
"Special Report on Renewable Energy Sources and Climate Change Mitigation"
mitgewirkt.
Report
Sven Teske ist auch für Greenpeace tätig. Auf dem Greenpeace-Blog schrieb er bereits im Januar 2010:
07. Januar 2010
Wer in Europa Klimaschutz und den Ausstieg aus der unverantwortbaren Atomenergie will, muss vollständig auf erneuerbare Energien umsteigen. Dass diese Vision Wirklichkeit werden kann, zeigt das Greenpeace-Konzept “Energy [R]evolution“. Für die Länder der EU-27 können wir demnach bis 2050 einen Anteil von rund 90 Prozent Öko-Strom im Netz erreichen.

Greenpeace Blog
In dem Bericht der "Energy (R)evolution" heißt es sogar:
Global CO2 emissions under the Energy [R]evolution scenario would peak in 2015 and drop afterwards. Compared with 1990 CO2 emissions will be more than 80% lower by 2050 if the energy supply is based almost entirely on renewable energies. By 2050 around 95% of electricity could be produced by renewable energy.

Energy Blueprint
Damit verlängert sich die Fehlerliste des IPCC um einen weiteren.
Greenpeace und das IPCC pflegen schon länger enge Kontakte. So schrieb der Eisebahner Pachauri in 2007 das Vorwort zum Greenpeace-Report "New Zealand Energyrevolution".
New Zealand Energyrevolution
Und wer ist Mitautor dieses Reports? Sven Teske.
Ist das IPCC der verlängerte Arm von Greenpeace?
Dem sollte man schnellstmöglich ein Ende bereiten.
Der US-Kongress hat ja schon jede finanzielle Unterstützung des IPCC aufgekündigt.
Ab sofort sind weiter unten wieder Kommentare ohne Anmeldung möglich.
Vote
Please enable JavaScript to view the <a href="http://disqus.com/?ref_noscript">comments powered by Disqus.</a> blog comments powered by Disqus

wallpaper-1019588
Max Laier gewinnt die Gut Bissenmoor Classic
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Otto Schall lassen mit „Maktub“ eure feuchten Surfer-Träume wahr werden
wallpaper-1019588
Zahlung aus Vergleich wegen Entschädigung nach AGG und Berücksichtigung bei Prozesskostenhilfe
wallpaper-1019588
Ein Vintage-Märchen von Guillermo Del Toro: SHAPE OF WATER
wallpaper-1019588
Neuer Trailer zu Fate/stay night [Heaven’s Feel] II. lost butterfly erschienen
wallpaper-1019588
Kneipp - Duftkerze - No.1 Tiefenentspannung
wallpaper-1019588
861. GRÜNDUNGSTAG VON MARIAZELL – Festgottesdienst am 21.12.2018
wallpaper-1019588
NEWS: Friska Viljor melden sich mit neuer Single zurück