Neuer Abschnitt

Nach einer wirklich sehr langen Pause melde ich mich nun wieder zurück.  Es sind einige aufregende Dinge geschehen über die ich in den nächsten Posts berichten möchte.  Eine der größten Änderungen ist wohl meine neue Wohnung.  Heute werde ich aber erst einmal nur über die Küche reden.  Leider ist sie noch nicht ganz fertig aber hoffentlich bald. Farblich habe ich mich an den 50er Jahren orientiert.
Anbei habe ich für euch auch gleich ein Klasse Cupcake Rezept :) 
Neuer Abschnitt
Von unten nach Oben: Zitronen Cupcakes mit ButtercremeApfel - Toffe Cupcakesund Marshmallow- Nuss Cupcakes
Das Rezept für die Marshmallow Cupcakes, 12 Stück :
Was ihr alles braucht:2 EL Kakaopulver, 2 EL heißes Wasser, 125g weiche Butter, 125g Zucker,  2 Eier ( verquirlt),125g Mehl und 1 TL Backpulver
sowie 2 EL gehackte Nüsse 100g Vollmilchschokolade ( geschmolzen) 100g Mini- Marshmallows  für den Belag.
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Muffinform mit 12 Förmchen auslegen oder 24 Förmchen in doppelter Lage auf ein Backblech verteilen.
Kakaopulver und heißes Wasser verrühren und beiseitestellen. Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig  schlagen. Nach und nach Eier unterrühren, dann die Kakaopulvermasse zugeben. Mehl und Backpulver hineinsieben und vorsichtig unterheben.Den Teig in die Papierförmchen füllen.
20 Minuten im Ofen backen, bis die Cupcakes aufgegangen sind und sich fest anfühlen.Abkühlen lassen.
Für den Belag die Nüsse in die geschmolzene Schokolade rühren und ein wenig davon auf jeden Cupcake geben. Marshmallows ebenfalls unter die Schokolade rühren und auf den Küchlein verteilen. Ein paar Marshmallows zur Deko aufs Toppig streuen.
Neuer AbschnittNeuer Abschnitt
Neuer Abschnitt
Neuer Abschnitt
Neuer Abschnitt
Neuer Abschnitt
Neuer Abschnitt
Neuer Abschnitt
Neuer Abschnitt
Neuer Abschnitt