Neue Tuk Tuks in Phnom Penh

Neue Tuk Tuks in Phnom Penh

So sehen sie aus, die neuen
Tuk Tuks in Phnom Penh

Wer in Kambodschas Hauptstadt unterwegs ist mag sich vielleicht über diese komischen, eiförmigen Dinger wundern, die hier und da durch die Straßen fahren. Das sind Phnom Penhs neue Fiberglas Tuk-Tuks. Schon im November des letzten Jahres hatte ein Schweizer Expat, der in Phnom Penh einen Motorradverleih betreibt, diese neuen futuristisch geformten Tuk Tuks in die Stadt gebracht. Er sagt, die Tuk Tuks sind modern, passen zu 2014 und die Fahrgäste lieben sie. Das neue, auffällige Design ist dabei der wichtigste Unterschied zu den herkömmlichen Tuk Tuks, von denen mehr als 600.000 in Phnom Penh unterwegs sein sollen.

Der pfiffige Schweizer vermietet nun seine Tuk Tuks für 80 $ im Monat und für 30 $ wenn Werbung angebracht ist, an die lokalen Tuk Tuk Fahrer. Eine gute Idee, denn 1 $ Miete am Tag ist nicht viel für ein Tuk-Tuk in Phnom Penh und das neue Design erweckt auch mehr Aufmerksamkeit bei Straßenpassanten. Beeinflusst durch die chinesische Rikscha, kamen Tuk Tuks schon vor der Zeit der Roten Khmer nach Kambodscha. Um 1980 tauchten sie dann erneut auf, in Form von 5 Meter langen Anhängern, die 20 bis 30 Personen und deren Fracht befördern konnten. Diese langen Fahrzeuge verursachten aber Verkehrsstaus in den überfüllten Straßen von Phnom Penh und wurden daraufhin verboten.

Die Lösung kam dann mit den steigenden Touristenzahlen um das Jahr 2000, als Kambodschaner in Siem Reap eine moderne, kürzere, von einem Motorrad gezogene Rikscha bauten, die gepolsterte Sitzbänke hatte. Inspiriert wurden sie damals wohl von den Tuk Tuks in Thailand. Anfänglich wurden damit die Touristen nur durch Siem Reap und die Angkor Wat Tempelanlagen gefahren. Heute findet man sei im ganzen Königreich aber ganz besonders sind sie ein Teil von Phnom Penh geworden. Kein Kambodschaner, Tourist oder Expat kann heute in der Stadt unterwegs sein ohne sie irgendwo zu sehen oder ihr unverkennbares Knattern zu hören.

Quelle: http://www.cambodiadaily.com/news/new-futuristic-tuk-tuks-arrive-on-the-streets-of-phnom-penh-52616/

Share Button

wallpaper-1019588
Tag des Nickerchens am Arbeitsplatz – der amerikanische National Workplace Napping Day 2019
wallpaper-1019588
Theater als demokratiepolitisches Versuchslabor
wallpaper-1019588
mariazellerland-blog.at stand vor dem Aus! – Jahresrückblick 2018 und Vorschau
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Liste des Grauens von den Straftaten der Migranten
wallpaper-1019588
Pokémon Schild und Schwert Gameplay präsentiert
wallpaper-1019588
Kürbiskarte und neuer Stampin Up Papierschneider
wallpaper-1019588
Socken gehen immer