Neue Mobilfunktarife im EU-Ausland

eu_logoSeit dem 1 Juli 2013 gelten neue Mobilfunktarife im EU-Ausland. Vor einem Jahr wurde eine Preisgrenze, seitens der EU für Mobilfunktarife bestimmt. Damit sollen hohe Telefonkosten im Ausland vermieden werden. In den nächsten Jahren soll die Preisgrenze weiterhin gesenkt werden. Unterstützerin dieses Vorhabens ist die EU-Kommisarin Neelie Kroes. Gerüchten zu Folge soll die komplette Roaming-Gebühr bereits im nächsten Jahr entfallen.

Eine Übersicht zu den Preisen im EU-Ausland :

preis-eu