Neue Lebensmittel aus dem Karton – die brandnooz Box Mai

Inhalt brandnooz box MaiVor gut zwei Wochen kam die zweite brandnooz-Box bei uns an. Überraschenderweise wurde sie am Samstag zugestellt. Dass Hermes an einem Samstag ausliefert, hatte ich bis dato auch noch nicht erlebt. Wie schön, dass es auch positive Überraschungen mit Paketdiensten gibt!

Nachdem ich die ungeöffnete Box nach der gleichen Methode wie früher die Überraschungseier auf der Suche nach Hartplastikfiguren einige Male geschüttelt hatte, stellte ich erste Vermutungen über den Inhalt an. Ja, Chips könnten dieses Mal in der Box sein. Und ein Getränk.

Schnell war die Box geöffnet, um mir einen Überblick zu verschaffen. Mit den Chips lag ich daneben (schade!); das Geräusch, von dem ich darauf schloss, gab wohl die Nevella Streusüße von sich.  Zumdest lag ich mit dem Getränk  richtig: Eine Flasche Arizona Ice Tea war eins von sieben Produkten, die in der Mai-Ausgabe der brandnooz-Box enthalten waren.

Während die erste Box mit vielen zuckerhaltigen Produkten startete und regelrechte Protestwellen die Folge waren, wurde in diesem Monat größtenteils auf herzhafte Produkte umgeschwenkt. Ebenfalls neu ist das Launchdatum, das unter der Produktbeschreibung steht und auf ersten Blick verrät, wie lange ein Produkt bereits im Handel erhältlich ist. Eine weitere Neuerung sind „Jo’s Tipps“, womit Lebensmittel gemeint sind, deren Markteinführung schon etwas länger zurückliegt, wie beispielsweise der Arizona Ice Tea, der seit April 2011 im Handel erhältlich ist.

Die Mischung zwischen bewährten Produkten und  Produktneuheiten finde ich nicht schlecht. So besteht die Möglichkeit, Produkte kennenzulernen und auszuprobieren, die normalerweise nicht in meinem Einkaufskorb gelandet wären. Um bei Beispiel Arizona Ice Tea zu bleiben: Mir ist dieser Eistee bekannt, allerdings schreckte mich der Preis (1,79 € für 250 ml) bisher ab, ihn zu kaufen. Durch die brandnooz-Box habe ich nun die Gelegenheit bekommen ihn zu testen – dabei ist es mir doch egal, wie lange er schon auf dem Markt ist.

Inhalt brandnooz box Mai

In der brandnooz Box Mai waren folgende Produkte enthalten:

2 Packungen Acti Fresh Drops in den Geschmacksrichtungen „Crazy Berry“ und „Active Spearmint“ (1,49 €) Ähnlich wie die Pulmoll-Hustenbonbons aus dem Vormonat sind diese Bonbons zuckerfrei und mit Stevia gesüßt.
***~~

Aoste Stickado Classique Minis (1,99 €)  Kleine Mini-Salamis für unterwegs, praktisch und lecker.
***½~

Heinz – Zwiebel Mayo (1,59 €) Ein bisschen mehr Pep für die herkömmliche Mayo. Da wir oft und gerne Grillen, wird sich hier sicherlich eine Verwendung finden.
***½~

Nevella – Streusüße (2,99 €) Auch wenn Stevia seit November 2011 offiziell in Deutschland zugelassen ist und seitdem in aller Munde (und Mägen) ist, habe ich es noch nicht ausprobiert. Ich trau mich da nicht wirklich ran…
*~~~~

Saclà – Sugo Kirschtomaten und Rosmarin (1,69 €) Die Tomatensauce aus dem Glas mit Rosmarin duftet und schmeckt intensiv nach fruchtigen Tomaten und Rosmarin. Einfach köstlich und sehr emfehlenswert!
*****

Arizona Ice Tea (1,79 €) Die Sorte Pomegranate Green Tea (Granatapfel – Grüner Tee) habe ich eisgekühlt probiert und mag die erfrischende Wirkung. Geschmacklich ist der Eistee gut und die Zutaten harmonieren miteinander. Einziges Manko: Zu viel Zucker!
****~

Reis-fit „einfach lecker“ mediterran (1,59 €) In der letzten Box gab es Milchreis, nun ein mediterranes Reisgereicht. Mal abwarten, wie er schmecken wird.
***~~

Anmerkung: Nur bei den Produkten, die ich bisher probierte habe, habe ich die Qualität und den Geschmack mit in die Bewertung einfließen lassen. Bei den noch nicht benutzen Produkten stellt die Bewertung nur eine erste Meinung und Einschätzung zu dem Produkt dar.

Alles in Allem gefällt mir der Inhalt der Mai-Box gut und zudem besser als der Inhalt der ersten Box. Dem Hasen haben die Sachen aus der ersten Box mehr zugesagt, aber das ist Geschmackssache. Einige Produkte kannte ich bereits vor Erhalt der Box, aber keines hatte ich gekauft noch ausprobiert.

Was wohl in der dritten brandnooz-Box sein wird, die Ende Juni erscheint?


wallpaper-1019588
Die neue tigerbox in der Bambus Edition & Verlosung
wallpaper-1019588
Wie man 2019 das Ranking in Google beibehält
wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
"Papillon" [USA 1973]
wallpaper-1019588
Ceremony: Anhaltend konsequent
wallpaper-1019588
Sigrid: Improvisationstalent
wallpaper-1019588
One Piece STAMPEDE: Neuer Trailer veröffentlicht
wallpaper-1019588
Die SPD bleibt ihren Kurs treu, sie benötigt keine Wähler ohne Migrationshintergrund