Neue Herausforderung gesucht

Auf der Suche nach einem Abenteuer, einer neuen Aufgabe oder gepackt vom Fernweh gehen immer mehr Frauen über 50 einen ungewöhnlichen Weg: Sie entschließen sich dazu, als Au-pair zu arbeiten. In Deutschland ist die Nachfrage offenbar derart groß, dass es eine eigene Vermittlungsagentur für ältere „Kindermädchen“ gibt.

Seit etwas mehr als einem Jahr vermittelt die Agentur Granny Aupair „Kindermädchen“ über 50 ins Ausland. Mehr als zwei Dutzend Frauen im Alter von 50 bis 70 aus Deutschland wurden seither bei Familien in Kanada, Afrika, Australien, England, Spanien, Frankreich und Jordanien untergebracht. Viele nutzen das Angebot auch im eigenen Land.

Die Nachfrage dafür besteht auch in Österreich. Gefragter als junge Au-pairs: Die Vorteile eines „Granny Au-pairs“ liegen  klar auf der Hand: Mehr Routine, Erfahrung und Bodenständigkeit. (ORF.at, 6.3.2011)



wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Rosenkohl-Lasagne
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Note 9: Neue Farbvarianten Metallic Copper und Lilac Purple wohl bald in Deutschland verfügbar
wallpaper-1019588
1Live Krone: Die Nominierten stehen fest (+ Verlosung)
wallpaper-1019588
Forest of Piano: Netflix-Termin der zweiten Staffel bekannt
wallpaper-1019588
Terra Preta – der hochwirksame Boden für Ihren Garten
wallpaper-1019588
XVII Motor Retro Marratxi 2019
wallpaper-1019588
Superfood – KURKUMA