Neu entdeckt - aber leider zu spät...

habe ich den Blog Operation Limbo von Vroni und Ben.... Die Autoren legen gerade eine Schreib-Pause ein. Trotzdem bin ich an meinem ersten Urlaubstag geschlagene 2 Stunden vor dem Laptop gesessen und habe Post für Post durchgeackert.
Unglaublich wie eine Familie innerhalb eines halben! Jahres ihr Leben dermaßen verändern kann...
Was Vroni und Ben bisher geleistet haben versuche ich schon seit Jahren......
Dachte ich bin schon einen großen Schritt weiter gekommen....Putzmittel verwende ich schon lange nicht mehr (allerdings ist mein Essig kein regionaler Essig), Bügeln tu ich nicht mehr und waschen auch nur wenns nötig ist. Wohnzimmer ist inzwischen mit LED Lampen ausgestattet, Küche folgt. Und all so was halt..
Aber jetzt sitze ich hier, nippe an meinem Kaffee (hüstel) und schau mich ganz vorsichtig in meiner Küche um (o gott sooooo viel Plastik) und gestern gabs auch noch Reis!!! nun bin ich
irgendwie frustriert...
Nein, eher inspiriert und angespornt von so viel Engagement und Willsenstärke. Hut ab!
Hoffentlich gibts bald wieder was zu lesen.....würd mich freuen

wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Aufladen, aufleben, abheben: Shades of Winter Freeride-Camp in Gastein
wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
4 Tipps für mehr Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Integrales Naturschutzgebiet Tsaratanana
wallpaper-1019588
Zwei Kochbücher auf einen Streich
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Ampasindava
wallpaper-1019588
pour se détendre