Netzpolitik.org sind doch keine Verräter

netzpolitik.org

Der Generalbundesanwalt stellt Ermittlungen gegen netzpolitik.org ein.
Sie sind also doch keine Landesverräter und das Strafverfahren wurde vollständig eingestellt.
Was bleibt ist ein freigestellter Generalbundesanwalt namens Harald Range, 100.000 Euro Spenden, den Preis „Deutschland – Land der Ideen“ und mediale Aufmerksamkeit- gratis Werbung, für netzpolitik.org.
Tja, auch so kann es gehen.


wallpaper-1019588
Rosenkohl-Lasagne
wallpaper-1019588
Du fehlst
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Civilization VI für die Playstation 4 im Review: Geschichtskurs im Zeitraffer
wallpaper-1019588
Erste Infos zum Sony Xperia 3 aufgetaucht
wallpaper-1019588
Adventskalender – 10.12.2019
wallpaper-1019588
Anzeige – inov-8 Stormshell Waterproof Jacket