Nespresso Lattissima: What else?

Nespresso Lattissima: What else?

Wachmacher

Darf ich vorstellen- mein neuer Küchenbewohner. Quadratisch, praktisch und gut. Seit einer gefühlten Ewigkeit schaute ich überall- wirklich überall und jederzeit-nach einer neuen Kaffeemaschine. Kein Kaffee-Blog, kein Forum, keine Freunde und Bekannte waren vor mir sicher. Manch anderer hätte in der Zeit wahrscheinlich schon eine komplette Design-Küche entworfen.

 

Da wir beide im Büro sehr gute Kaffeemaschinen haben, wollten wir auch am Wochenende guten Kaffee nicht missen. Bis vor Kurzem hat es der gute alte Bodum- Kaffeebereiter getan, aber mit dem Alter wird man eben anspruchsvoller. Wir trinken unter der Woche daheim sehr selten Kaffee. Es sollte also ein Gerät sein, das nicht allzu viele Streicheleinheiten braucht, schön klein & kompakt ist und für alle Tassengrößen geeignet, also auch für mittelgroße Latte-Gläser. Schöner Milchschaum, keine allzu lange Aufwärmzeit, simple Bedienung- das alles sollte die Maschine natürlich auch können. Die großen Kaffee-Vollautomaten fielen somit weg. Mein Favorit der Gastroback 42612, mit integrierten Mühle, ebenfalls. Senso & co. konnten mich geschmacklich nicht begeistern, da sie einfach zu wenig Pumpendruck haben, um einen ordentlich Kaffee zu produzieren und die Kapseln nicht mein Geschmack sind. Was übrig blieb, waren die kleinen Siebträger-Espressomaschinen. Und schon fingen die Probleme an. Es passten meist nur kleine Tassen drunter und um einen ordentlich Espresso machen zu können, hätte man noch eine gute Kaffeemühle, Abklopfbehälter und einen Tamper kaufen müssen. Die Sauerei, die ich jedes Mal dabei veranstaltet hätte, will ich mir nicht mal vorstellen.

Durch Zufall hatten wir in unserem letzten Urlaub eine Nespresso – Maschine  auf dem Hotelzimmer und ich war auf Anhieb vom Geschmack und der einfachen Bedienung angetan. Über den Kapsel-Preis und den Umweltfreundlichkeits-Faktor möchte ich hier nicht sinnieren, das muss jeder selbst für sich entscheiden.

 

Nespresso Lattissima: What else?

Fazit:

Die Maschine hat selbst für eine kleine Küche die perfekte Größe. Sie ist wirklich kaum größer als ein D4 Blatt. Der Kaffee schmeckt exzellent, die Kapselauswahl ist sehr groß und für jeden Geschmack ist was Passendes dabei. Sie ist schön leise und bedarf keine großen Streicheleinheiten. Die Maschine ist sehr schnell einsatzbereit und macht für meinen Geschmack einen perfekten Milchschaum.

Alle die jetzt auf eine George Clooney Werbung gehofft haben, werden enttäuscht. Auch die Franzosen haben es werbetechnisch drauf, aber anders.

Wunderschön und emotional.

Nespresso – “One second of emotions” from Soleil Noir on Vimeo.

 

 


wallpaper-1019588
Dokumentation: "Sie werden mich lieben, wenn ich tot bin" / "They'll Love Me When I'm Dead" [USA 2018]
wallpaper-1019588
NEWS: Blaudzun veröffentlicht Video zur neuen Single “ghosts_pm”
wallpaper-1019588
Manga zu Anonymous Noise endet bald
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Filme zum Anschauen: Safety Last (Ausgerechnet Wolkenkratzer, USA 1923)
wallpaper-1019588
Flagge Äquatorial-Guinea | Flaggen aller Länder
wallpaper-1019588
Mediterrane Schätze ab La Spezia
wallpaper-1019588
Erotic Steam-Spiel aus einem Land mit den strengsten Anti-Porno-Gesetzen