Neo Magazin Royale vs. Österreich

Neo Magazin Royale vs. ÖsterreichSind wir als schon soweit, geht's an die Jahresresteverwertung? Aber klar doch. Denn zwei wichtige Trends setzten sich auch 2017 fort und denen gilt es natürlich nochmals zu huldigen: Das Fernsehen ist tot bzw. findet jetzt in der digitalen Nische oder im Netz statt und die lässigste Musik kommt nach wie vor aus dem Nachbarland mit dem putzigen, neurechten Gelbuby als Buhndeskonzler. Beide miteinander verbandelt heißt dann natürlich Neo Magazin Royale und Gäste - hier noch einmal zum Nachschauen: Voodoo Jürgens mit "Meine Damen, meine Herren", Wanda und "Ich sterbe" und natürlich die erstklassige Liveshow von Bilderbuch mit "Sneakers For Free" - Filme ab!