Nektarinenkuchen vom Blech

Nektarinenkuchen vom Blech

Es musste mal wieder schnell gehen…deshalb haben wir auf unsere Vorräte zurück gegriffen.
Dafür haben wir sie, die Vorräte,  ja auch angelegt 🙂
Also, auf die Schnelle, aber trotzdem sehr lecker, ein Nektarinenkuchen vom Blech.

Zutaten für ein Backblech von 35 x 42 cm:

  • 250 g weiche Butter
  • 4 Eier, Gr. „L“
  • 190 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 Dose Nektarinen; wir: 1 l-Glas selbst eingekochte Nektarinen

Zubereitung:

Nektarinen abtropfen lassen und in Spalten schneiden.

Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und bei mittlerer Geschwindigkeit (der Küchenmaschine…nicht der eigenen Geschwindigkeit 🙂 ) zu einem glatten Teig verrühren.

Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen und glatt streichen.

Die Nektarinenspalten darauf verteilen.

Im Backofen bei 160 Grad Umluft 40 Minuten backen.

Den ausgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestreuen.

Nektarinenkuchen vom Blech


wallpaper-1019588
The Postie stellt vor: Die Kerzen liefern die „True Love“, die Musikdeutschland gerade braucht
wallpaper-1019588
Der Superstar Baldassare Galuppi
wallpaper-1019588
BAG: Die Allgemeinverbindlicherklärungen der Tarifverträgen im Baugewerbe (BRTV,VTV,BBTV,TZA Bau) ist wirksam!
wallpaper-1019588
FreeOffice 2018 erhältlich
wallpaper-1019588
KAZÉ sichert sich die nächsten 5 Crunchyroll-Anime
wallpaper-1019588
PJ Masks-Party – Verkleidungstipps für deinen Pyjamahelden
wallpaper-1019588
ChromaGun VR im Test: Ein Nerd spielt mit dem Farbkasten
wallpaper-1019588
Die Anarcho-Bürgermeisterin von Barcelona, Ada Colau,unterdrückt das Castellano, gesprochen von der überwältigenden Mehrheit in Spanien, zum Tag der Muttersprache am 21. Februar, kein Witz!