Neiva, Kolumbien

Neiva ist die Hauptstadt des Departamento Huila, eine Provinz im Südwesten Kolumbiens. Mit über 489.314 Einwohner ist Neiva einer der wichtigsten Städte im Süden. Die Stadt liegt zwischen der  Zentral - und Ostkordillere der Anden und durch die Lage am Ufer des oberen Río Magdalena auf 442 Meter Höhe ist das Klima feuchtwarm. Die Stadt weist das ganze Jahr über eine angenehme Temperatur von 28° C auf.

Skyline Neiva

Skyline Neiva

Zu den bekanntesten touristischen Attraktionen in Neiva gehören der Malecon am Magdalena Fluss, wo man frische Fische und Kunsthandwerk kaufen kann, die Kathedrale von Inmaculada Concepción,der Aussichtpunkt von Mohan, La Gaitana – das berühmteste Monument in Neiva – und die zahlreichen Restaurants mit typischem regionalen Essen wie die Juan valerios ,die lechona oder bizcocho de Achira entlang des Ufer der Magdalena.

 Aussichtpunkt von Mohan, Neiva

Aussichtpunkt von Mohan, Neiva

Auch sehr interessant für Touristen ist das Folklore-Festival und die Wahl der Nationalen Bambuco-Königin, die in der Jahresmitte stattfinden. In dieser Zeit ist es selbstverständlich, den Besucher mit Warmherzigkeit als Gast aufzunehmen und ihn einzuladen, an dem Fest, das zu den typischsten von Kolumbien gehört, aktiv teil zu nehmen.

Dieses Festival ist eine kulturelle Darbietung voll von Musik, Tänzen und Umzügen. In Neiva kann der Tourist die besten Bambuco-Tänzer bewundern. Dies ist ein traditioneller Tanz der Andenregion, der sich durch elegante Bewegungen und wunderschöne, farbenfrohe Kostüme auszeichnet.

Außerhalb der Stadt kann man noch viel unternehmen, in der näheren Umgebung befinden sich Orte, die die Besucher nicht verpassen sollten, wie der archäologische Park San Agustín, die Tatacoa-Wüste oder das Dorf Rivera, nur 25 Minuten entfernt von Neiva, wo man in die Heil- und Thermalquellen der Gemeinde abtauchen kann und dann weiter zu den Dörfern fahren, wo nach Meinung von internationalen Verkostern der beste Gourmet-Kaffee von Kolumbien angebaut wird. Um Palermo, Tello, Gigante, Garzón und Isnos sprießen die Kaffeepflanzen dieser exklusiven Frucht.

Kinder mit traditioneller Bekleidung von Bambuco auf einem Umzug

Kinder mit traditioneller Bekleidung von Bambuco auf einem Umzug

Egal, welche Richtung man nimmt, das Departamento von Huila bietet eine Unmenge an Attraktionen inmitten einer spektakulären Natur.

Die Stadt Neiva besuchen Sie auf den Reise : Naturreise Kolumbien. Kolumbien Rundreise und Kolumbien Aktiv

Das Dorf Rivera und San Agustin besuchen Sie auf den Reisen: Faszinierendes Kolumbien und Bike-Abenteuer in Kolumbien: Ein Bike-Juwel mit viel Kultur,

Tagged as: Bambuco- Festival, Kolumbien, Neiva, Rivera, San Agustín, Südamerika, Tatacoa-Wüste


wallpaper-1019588
Schock für die Fans: Halo Infinite ist lein Starttitel mehr für die Xbox Series X
wallpaper-1019588
Zucchini für Hunde
wallpaper-1019588
Blogthemen finden – Mit diesen Artikelideen startest du sofort durch
wallpaper-1019588
Fencheltee: Zubereitung, Wirkung & Mehr