“Natura Parc” mit positiver Rettungsbilanz

Im abgelaufenen Jahr 2014 konnten im Tierschutzzentrum “Natura Parc” mehr als 3.200 Tiere “gerettet” werden, fast 500 Tiere mehr als noch 2013, so die Parkverwaltung. Dabei handelt es sich um alle Tierarten, ua. Hunde, Katzen, Pferde, Schafe, Ziegen.

Knapp 25%& der “geretteten” Tiere wurden von ihren Besitzern wieder abgeholt, weitere 30% wurden an neue Besitzer oder Organisation “vermittelt.

Im September haben wir un selbst ein Bild von der Arbeit machen können, den Bericht können Sie hier lesen.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
"Roma" [MEX, USA 2018]
wallpaper-1019588
Eiskalter Spiele-Tipp: "POLAR PARTY" von Pegasus Spiele & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Adventbilder aus Mariazell von Anna Scherfler
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Biber – der International Beaver Day 2019
wallpaper-1019588
Gratis-Entschlüsselungstool für Erpressungstrojaner STOP
wallpaper-1019588
Herbsttrend: Alles Leder
wallpaper-1019588
Gesichtserkennung für Internetzugriff in China erforderlich?
wallpaper-1019588
Kürbis-Rosenkohl-Gratin - ein saisonales Highlight